Winterrätsel: Hurtigruten-Reise und vieles mehr zu gewinnen!

Zu gewinnen: eine Norwegen-Reise mit Hurtigruten

Im Winter ist nix los in den Bergen? Von wegen! Was alles los ist, erfahren Sie bei der Schnitzeljagd mit dem Bergsteiger, die Sie gedanklich durch die Alpen führt. Wer über drei Hefte lang dranbleibt, hat die Chance auf den Hauptgewinn: eine Reise mit Hurtigruten weiter >

Hat die Snowcard ausgedient?

Wer Skifahren will, soll graben. Um die Lawinengefahr einer Skitour richtig einzuschätzen, rät der Bayerische Lawinenwarndienst zweimal zu schauen: erst auf den Lagebericht, dann in den Schnee. weiter >

Anzeige

mountix Tour des Monats: Wetterkreuz (1920 m) und Karkopf (2469 m)

Hoch über dem Wolkenmeer: das Wetterkreuz

Die zweite Tour des Monats in Zusammenarbeit mit unserer Community mountix führt auf einen sonnigen Aussichtsgipfel im Wetterstein. mountix-Mitglied Fredi Sailer nimmt uns über das Wetterkreuz mit... weiter >

Der große Bergsteiger Tourenskitest 2016/17

Die Testcrew rund um Christoph Ebert, Christof Schellhammer und Wolfgang Pohl am Stubaier Gletscher

Breite Tourenski sind voll im Trend, stellten die Skitester rund um Christoph Ebert vom "Kompetenzzentrum Sport - Gesundheit - Technologie" in Garmisch-Partenkirchen fest. Was nicht bedeutet, dass von den 13 Paar Ski, die das Team ein Wochenende lang am Stubaier Gletscher getestet hat, auch tatsächlich die breitesten am meisten überzeugten. weiter >

TV-Tipps

17.01.2017
20:15
21:45

Gefährliche Gefühle

Ein Sturm macht sich über einem abgelegenen Alpendorf breit. In dieser Notsituation ist Hebamme Andrea gezwungen, die Ehefrau ihres...

18.01.2017
08:40
09:25

Mit dem Zug von ...

Zur Zeit der Dreharbeiten sollte die Eisenbahnstrecke von Indien nach Nepal von Schmalspur- auf Breitspurweite verlegt und das insgesamt...

18.01.2017
12:55
13:55

Heimatleuchten

Der Winter am Weißensee ist keine stade Zeit. Viele Gewerke haben Hochsaison. Naturparkranger und Eismeister bereiten alles für den...

18.01.2017
13:20
14:05

Gletscher, Wüsten und Vulkane

Als längste Gebirgskette der Erde erstrecken sich die Anden in Südamerika über eine Länge von 7500 Kilometern. Sie bilden eine einmalige...

Wandern auf La Gomera: die Insellösung

Das Bergdorf Las Hayas liegt von einem Palmenhain gesäumt am Rande des Nationalparks Garajonay.

Wer der winterlichen Kälte entfliehen will, muss gar nicht einmal so weit reisen. Ein paar Flugstunden entfernt warten Ziele mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein während des ganzen Jahres – wie die faszinierend vielfältige Kanareninsel La Gomera. weiter >

Naturparkregion Reutte – Tor zu Tirol

Winterwandern in der tief verschneiten Winterlandschaft

Winterfrische ohne Grenzen: Fantastische Pisten, Loipen und Winterwanderwege, atemberaubende Winterlandschaften sowie jede Menge Aktivitäten für jedes Alter, jeden Anspruch und jede Wunschvorstellung - so präsentiert sich die Naturparkregion Reutte mit ihren 11 Orten nahe der bayerischen Grenze, am Tor zu Tirol. weiter >

6 Lawinenrucksäcke im Test

Verschüttet? Mit Airbag sollte dieses Problem möglichst nicht auftauchen.

Seit das Patent der Firma ABS auf Lawinen-Airbags ausgelaufen ist, wächst das Angebot der Sicherheits-Rucksäcke für Skitourengeher massiv in die Breite. Mittlerweile tüftelt jeder Hersteller, der etwas auf sich hält, an seinem eigenen Airbag-System. Ein Überblick über die Vor- und Nachteile der gängigsten Modelle. weiter >

Norwegen: Wanderungen vom Hurtigruten-Postschiff

Die MS Nordlys im Hjorundfjord

Norweger sind bekannt für ihre Leidenschaft, draußen zu sein. Um dieses Lebensgefühl des »Friluftsliv« an ihre Gäste weiterzugeben, hat Hurtigruten ein Expeditionsprogramm für die klassische Postschiffreise entwickelt – mit Wanderungen direkt von Bord. weiter >

8 Stirnlampen im Test

Vor allem im Winter ein Muss: die Stirnlampe

Sie ist kein zentraler Ausrüstungsgegenstand. Ganz ohne kommt dennoch kaum ein Bergsteiger aus. Die Stirnlampe kann große Dienste leisten, etwa wenn man im Winter unerwartet in die Dunkelheit gerät oder abends zur Pistentour aufbricht. Wir sagen Ihnen, welche Modelle sich für welchen Zweck am besten eignen. weiter >

Gastbeitrag von Thomas Huber: »Jeder hoffte auf ein Wunder«

Der Ogre II sollte der Vorbereitung auf den Latok I dienen.

Sechs Wochen nach seinem schweren Unfall wollte Thomas Huber die Latok I-Nordwand erstbesteigen. Dann aber verschwanden zwei befreundete Bergsteiger in direkter Nähe. weiter >

Pulver unterm Hintern - Der Tiefschneerodel

Tiefschneeschlitten

Weil es ihm unlogisch erschien, mit Schneeschuhen einen Hang runter zu laufen, hat sich Dieter Blessing vor sieben Jahren der Idee eines Tiefschneerodels verschrieben. Jetzt ist sein Konstrukt ausgereift. weiter >

Skibergsteigen mal anders: Vulkanaufbruch

Vulkantouren

Skibergsteigen und Vulkane: Am Pazifischen Feuerring haben Astrid Därr und Martin Völker es geschafft, ihre beiden Leidenschaften zu vereinen. Während der letzten zwei Jahre bestiegen sie 20 Vulkane in Japan, Chile, Kamtschatka und den USA. Doch nicht jeder Krater ließ die beiden Bayern bis an seinen Rand. Noch nicht. weiter >

Ganes: »Das Düstere inspiriert uns ungemein«

Ganes

Es gibt nur noch 30 000 Ladiner in den Alpen, die ihre Kultur lebendig halten. Das Trio Ganes aus La Val in Südtirol tourt derzeit durch Deutschland, Österreich und Südtirol. In ihrem Album »An cunta che« (»Man erzählt sich«) singen sie ausschließlich auf Ladinisch. Und thematisieren die Sagenwelt der Fanes. Ein Gespräch mit den Schwestern... weiter >

Bergsteiger Fototage im September 2017 in der Olympiaregion Seefeld

Die Bergsteiger Fototage sind 2017 in der Olympiaregion Seefeld zu Gast.

Nach dem großen Erfolg gehen die Bergsteiger Fototage nun schon ins dritte Jahr. Diesmal haben wir einen Tag mehr eingeplant und sind in der Olympiaregion Seefeld, genauer in Leutasch, zu Gast. weiter >