Martin Maier: "Vieles ist schlicht gelogen"

Martin Maier (l.), Benedikt Böhm (m.) und Sebastian Haag (r.) vor der Expedition zum Shishapangma

Martin Maier geriet am Shishapangma in dieselbe Lawine, die Benedikt Böhms Teamkollegen Sebastian Haag und Andrea Zambaldi am 24. September 2014 das Leben kostete. Maier überlebte – er rettete sich schwerverletzt selbst. Die Umstände der Katastrophe erlebte er völlig... weiter >

Video: Südafrikas verstecktes Kletterparadies

Kletterparadies in den Südafrikanischen Rocklands

James Pearson und Caroline Ciavaldini sind zurück von ihrer spektakulären Kletter-Expedition am südafrikanischen Westkap. Auf der Suche nach den weltweit schwierigsten Routen, stießen sie auf bisher verborgene Gegenden der Rocklands. weiter >

Anzeige

Auf dem Schobertreck durch die Hohen Tauern

Beeindruckende Ausblicke: Unterwegs auf dem Schobertreck

In Osttirol herrscht eine Ruhe, die man in den österreichischen Alpen sonst selten findet. Es gibt zwar keine wissenschaftliche Grundlage für diese Behauptung, aber gefühlt ticken die Uhren gerade auf dem Schobertreck im Nationalpark Hohe Tauern ganz gewiss ein kleines bisschen langsamer. weiter >

Aletsch Halbmarathon: Der schönste Berglauf Europas

Der Aletsch Halbmarathon wurde zum schönsten Berglauf Europas gewählt. Zurecht!

Trailrunning ist anstrengend, klar. Doch beim Aletsch Halbmarathon vergisst man das zeitweise. Zu erhaben ist der Blick auf den gewaltigen Eisstrom und die Parade der Viertausender. Bergsteiger-Chefredakteur Michael Ruhland hat einen Selbstversuch unternommen. weiter >

TV-Tipps

01.07.2016
09:45
10:00

Frühling auf dem jungen Rhein

Eine Frühlingsreise auf dem jungen Rhein von seinen Quellen in den Alpen bis zu den Rheinfällen von Schaffhausen. Der Film besucht...

01.07.2016
17:45
18:30

Kolumbiens wilde Schönheit

Bizarre Andengipfel, Tafelberge und Savannenlandschaften: Die Serranía de la Macarena liegt im Herzen Kolumbiens und gehört zu den...

02.07.2016
06:00
06:15

Totally Phenomenal

Wasser- und Windkraft zählen zwar zu den ältesten Energiequellen, aber sie haben nach wie vor Zukunft. In Europa liefern sie knapp ein...

02.07.2016
09:35
10:00

Das Jauntal - Eine kulturgeschichtliche Wanderung

Ein Geschichtsforscher und ein bildender Künstler entdecken das Jauntal, seine historischen und malerischen Schauplätze sowie...

Alex Megos: „Das geilste Klettergebiet der Erde“

Alex Megos im Göttner-Gedenkweg (8) an den Bärenschluchtwänden

Yosemite Valley in Kalifornien? Oder Verdonschlucht in Südfrankreich? Das beste Klettergebiet der Welt liegt nicht in einem mehr oder weniger fernen Land, sondern direkt um die Ecke – zumindest nach Meinung von Alex Megos. weiter >

Oberaudorf: Wandern am Tor zum Inntal

Herrlicher Ausblick vom Brünnstein auf den Wilden Kaiser

Idyllisch im Alpenvorland, an der Grenze zu Tirol liegt Oberaudorf zwischen Wildem Kaiser und Mangfallgebirge. Nicht nur Wanderer fühlen sich hier wohl, sondern auch Wellness-Suchende und der ein oder andere sagenumwobene Höhlenbewohner. weiter >

Toni Grassl, Initiator der 24 Stunden-Trophy, im Interview

Gemeinsames Wandern bei der 24h-Trophy

Gleich fünfmal kann man in diesem Jahr 24 Stunden am Stück wandern: Den Auftakt machte die Alpenregion Tegernsee-Schliersee am 27.-29. Mai, danach folgen Baiersbronn (10.-12. Juni), Berchtesgadener Land (1.-3. Juli), Oberstaufen (22.-24. Juli) und Wernigerode im Harz (5.-7. August). Wir haben mit Toni Grassl, dem Initiator der Wandertrophy,... weiter >

Hochtouren: Der große Bergsteiger-Ausrüstungsberater 2016

Heiß auf Eis: auf Hochtour in den Hohen Tauern

Die Bergsaison steht in den Startlöchern. In unserem großen Ausrüstungsberater stellen wir Ihnen die Highlights für den Sommer 2016 vor – in Folge 4 alles zum Thema Hochtouren. weiter >

Die besten Klettersteige im Ötztal

Auf Wipfelhöhe mit den Zirben im Obergurgler Steig

Die Ötztaler Alpen bestehen hauptsächlich aus Eis und Gneis. Letzterer dient Klettersteig-Konstrukteuren als ideale Grundsubstanz für Eisenwege. Und das Eis? Sorgt für eine Kulisse, die ebenso berauschend und dennoch ganz anders ist als die berühmter Klettersteige in den Dolomiten. weiter >

BERGSTEIGER-Fototage 2016 in der Alpenwelt Karwendel

Großer Erfolg: die erste Auflage der BERGSTEIGER-Fototage im Karwendel

Im September diesen Jahres kommt es zur Neuauflage der Bergsteiger-Fototage, die letztes Jahr zum ersten Mal mit großem Erfolg stattfanden. Dieses Mal wird neben Wolfgang Ehn auch Heinz Zak mit von der Partie sein. So haben mehr Teilnehmer die... weiter >