Am Höhepunkt: Die Stüdlhütte

Stüdlhütte

Vor 20 Jahren entstand an der Fanatscharte unterhalb des Großglockner ein futuristisches Gebilde, das die alte Hütte des Prager Kaufmanns Johann Stüdl ersetzen sollte. Heute strömen Bergsteiger und Wanderer in Scharen herbei – der höchste Berg Österreichs ist dabei nur einer der Höhepunkte. weiter >

Winterrätsel: Hurtigruten-Reise und vieles mehr zu gewinnen!

Zu gewinnen: eine Norwegen-Reise mit Hurtigruten

Im Winter ist nix los in den Bergen? Von wegen! Was alles los ist, erfahren Sie bei der Schnitzeljagd mit dem Bergsteiger, die Sie gedanklich durch die Alpen führt. Wer über drei Hefte lang dranbleibt, hat die Chance auf den Hauptgewinn: eine Reise mit Hurtigruten weiter >

Anzeige

Mit Alix von Melle und Luis Stitzinger im Großarltal

Großarltal

Skitourengeher sind längst ungeduldig, doch der ersehnte Schnee lässt vielerorts auf sich warten. Was tun, wohin fahren, um doch zum Zuge zu kommen? Das prominente Bergsteiger-Paar Alix von Melle und Luis Stitzinger (Text & Fotos) hat eine Antwort. weiter >

12 Schneeschuhe im Test

Schneeschuhe im Test

Wenn der Schnee kommt, wird das Stapfen ohne Schneeschuhe oder Ski schnell mühsam. Fürs Gebirge sollten Erstere einiges zu bieten haben, darunter Krallen für Halt in hartem Schnee, eine fest schließende Bindung und eine Steighilfe. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle sich für welchen Einsatz am besten eignen. weiter >

TV-Tipps

22.02.2017
13:15
13:30

Frühling auf dem jungen Rhein

Eine Frühlingsreise auf dem jungen Rhein von seinen Quellen in den Alpen bis zu den Rheinfällen von Schaffhausen. Der Film besucht...

22.02.2017
14:10
14:55

Am anderen Ende der Welt

Die Reise auf der Südinsel beginnt an der Fähre von Wellington. Dort durchquert man die Marlborough Sounds, eine riesige Fjordlandschaft...

22.02.2017
21:00
22:15

Die Alpen von Oben - Die Nordalpen

Von Salzburg, über den Königssee und das Isartal bis hin ins Montafon: In fünf spektakulären Episoden nähert sich GEO Television den...

22.02.2017
21:15
22:15

Bergwelten

Haines, Alaska das Mekka der Freerideszene im abgelegen Nordwesten der USA. Berge bis zum Horizont, steile Lines und Schnee, wienicht...

Hervé Barmasse: »Ich bin der Sohn des Matterhorns«

Hervé Barmasse

Hervé Barmasse bestieg die vier Grate des Matterhorns im Winter alleine und eröffnete drei neue Routen in dessen Südwand: eine davon mit seinem Vater. Im Interview mit dem Bergsteiger spricht der 39-jährige Italiener über die Liebe zu seinem Berg und die Angst vor dem Sportbergsteigen. weiter >

Pulver unterm Hintern - Der Tiefschneerodel

Tiefschneeschlitten

Weil es ihm unlogisch erschien, mit Schneeschuhen einen Hang runter zu laufen, hat sich Dieter Blessing vor sieben Jahren der Idee eines Tiefschneerodels verschrieben. Jetzt ist sein Konstrukt ausgereift. weiter >

mountix Tour des Monats: Wetterkreuz (1920 m) und Karkopf (2469 m)

Hoch über dem Wolkenmeer: das Wetterkreuz

Die zweite Tour des Monats in Zusammenarbeit mit unserer Community mountix führt auf einen sonnigen Aussichtsgipfel im Wetterstein. mountix-Mitglied Fredi Sailer nimmt uns über das Wetterkreuz mit... weiter >

Der große Bergsteiger Tourenskitest 2016/17

Die Testcrew rund um Christoph Ebert, Christof Schellhammer und Wolfgang Pohl am Stubaier Gletscher

Breite Tourenski sind voll im Trend, stellten die Skitester rund um Christoph Ebert vom "Kompetenzzentrum Sport - Gesundheit - Technologie" in Garmisch-Partenkirchen fest. Was nicht bedeutet, dass von den 13 Paar Ski, die das Team ein Wochenende lang am Stubaier Gletscher getestet hat, auch tatsächlich die breitesten am meisten überzeugten. weiter >

Skibergsteigen mal anders: Vulkanaufbruch

Vulkantouren

Skibergsteigen und Vulkane: Am Pazifischen Feuerring haben Astrid Därr und Martin Völker es geschafft, ihre beiden Leidenschaften zu vereinen. Während der letzten zwei Jahre bestiegen sie 20 Vulkane in Japan, Chile, Kamtschatka und den USA. Doch nicht jeder Krater ließ die beiden Bayern bis an seinen Rand. Noch nicht. weiter >

Ganes: »Das Düstere inspiriert uns ungemein«

Ganes

Es gibt nur noch 30 000 Ladiner in den Alpen, die ihre Kultur lebendig halten. Das Trio Ganes aus La Val in Südtirol tourt derzeit durch Deutschland, Österreich und Südtirol. In ihrem Album »An cunta che« (»Man erzählt sich«) singen sie ausschließlich auf Ladinisch. Und thematisieren die Sagenwelt der Fanes. Ein Gespräch mit den Schwestern... weiter >