Bergsteigerdörfer: Die Kirschen im Dorf lassen

Ginzling

Die Bergsteigerdörfer in Deutschland und Österreich verfolgen ein gemeinsames Ziel: die Wertschöpfung in der Region halten. Dafür verzichten sie auf Skizirkus und Funparks und propagieren einen Ganzjahrestourismus gemäß der Alpenkonvention. Erliegt ein Dorf der Versuchung des schnellen Geldes, greift der Alpenverein hart durch. weiter >

12 Ski- und Kletterhandschuhe im Test

Funktionelle Handschuhe

Funktionelle Handschuhe für Skitouren oder (Eis-)Klettern müssen nicht unbedingt stark isolieren. Sie sollten aber einen rutschsicheren Griff, ein feines Fingerkuppengefühl und einen guten Wetterschutz bieten. Wir zeigen Ihnen, welches Modell was kann. weiter >

Anzeige

Qualitätskriterien: Was einen guten Daunenschlafsack ausmacht

Jeder der schon einmal eine Nacht bei klirrender Kälte im Freien verbracht hat, weiß, dass vor allem die Ausrüstung darüber entscheidet, ob man diese Erfahrung wiederholen möchte oder nicht. Ein guter Schlafsack ist dabei  unverzichtbar. Doch welches Produkt und vor allen Dingen, welche Füllung ist die Richtige? weiter >

Stefan Glowacz: »Ich lebe im Chaos«

Stefan Glowacz

Einst war er der Shooting Star der Sportkletterszene. Vor mehr als 20 Jahren beendete er seine erste Karriere und wandte sich dem zu, was er für seine Bestimmung hält: Expeditionen, die Abenteuer und Klettern vereinen, wie jüngst auf Baffin Island, Kanada. Ein Gespräch über hohe Wände in der Wildnis, Alphatiere und alternde Alpinisten. weiter >

TV-Tipps

25.03.2017
11:25
12:50

Die Alpenklinik - Riskante Entscheidung

Nerven aus Stahl muss Erol Sander als Herzchirurg beweisen, dabei gibt es einiges zu feiern. Trip an die Grenzen der Belastbarkeit vor...

25.03.2017
11:30
11:50

Die Alpen von oben

Die Landschaften der Alpen sind so vielfältig, wie sie atemberaubend sind. Aber die Schönheit der Alpen liegt auch in seinen Menschen:...

25.03.2017
12:35
13:40

Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya

In der vierten Folge kehrt Abenteurer Levison Wood mit seinem alten Freund Binod an den Ort seines Autounfalls zurück und trifft...

26.03.2017
07:15
08:00

Tashi und der Mönch

Der buddhistische Mönch Lobsang Phuntsok war ein Schüler des Dalai Lama. 2006 beendete er seine Arbeit als spiritueller Lehrer in den...

26.03.2017
18:45
19:15

Bergauf-Bergab

Traditionelles Bergsteiger-Magazin das sowohl vom Skifahren als auch vom Bergsteigen und-wandern berichtet.

Wandertheater im Ötztal: Im Bühnen-Himmel

Ötztaler Wandertheater

Die Martin-Busch-Hütte als Foyer, ein Millionen Jahre altes Bühnenbild und eine zehn Kilometer lange Loge: Zwischen Vent und Marzellferner spielt das Ötztaler Wandertheater die mittelalterliche Flucht des »Friedl mit der leeren Tasche«. Jedes Jahr im September kämpft er sich das hintere Ötztal hinauf, das Publikum treu an seiner Seite. weiter >

Am Höhepunkt: Die Stüdlhütte

Stüdlhütte

Vor 20 Jahren entstand an der Fanatscharte unterhalb des Großglockner ein futuristisches Gebilde, das die alte Hütte des Prager Kaufmanns Johann Stüdl ersetzen sollte. Heute strömen Bergsteiger und Wanderer in Scharen herbei – der höchste Berg Österreichs ist dabei nur einer der Höhepunkte. weiter >

Hervé Barmasse: »Ich bin der Sohn des Matterhorns«

Hervé Barmasse

Hervé Barmasse bestieg die vier Grate des Matterhorns im Winter alleine und eröffnete drei neue Routen in dessen Südwand: eine davon mit seinem Vater. Im Interview mit dem Bergsteiger spricht der 39-jährige Italiener über die Liebe zu seinem Berg und die Angst vor dem Sportbergsteigen. weiter >

Mit Alix von Melle und Luis Stitzinger im Großarltal

Großarltal

Skitourengeher sind längst ungeduldig, doch der ersehnte Schnee lässt vielerorts auf sich warten. Was tun, wohin fahren, um doch zum Zuge zu kommen? Das prominente Bergsteiger-Paar Alix von Melle und Luis Stitzinger (Text & Fotos) hat eine Antwort. weiter >

12 Schneeschuhe im Test

Schneeschuhe im Test

Wenn der Schnee kommt, wird das Stapfen ohne Schneeschuhe oder Ski schnell mühsam. Fürs Gebirge sollten Erstere einiges zu bieten haben, darunter Krallen für Halt in hartem Schnee, eine fest schließende Bindung und eine Steighilfe. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle sich für welchen Einsatz am besten eignen. weiter >

Skibergsteigen mal anders: Vulkanaufbruch

Vulkantouren

Skibergsteigen und Vulkane: Am Pazifischen Feuerring haben Astrid Därr und Martin Völker es geschafft, ihre beiden Leidenschaften zu vereinen. Während der letzten zwei Jahre bestiegen sie 20 Vulkane in Japan, Chile, Kamtschatka und den USA. Doch nicht jeder Krater ließ die beiden Bayern bis an seinen Rand. Noch nicht. weiter >

Ganes: »Das Düstere inspiriert uns ungemein«

Ganes

Es gibt nur noch 30 000 Ladiner in den Alpen, die ihre Kultur lebendig halten. Das Trio Ganes aus La Val in Südtirol tourt derzeit durch Deutschland, Österreich und Südtirol. In ihrem Album »An cunta che« (»Man erzählt sich«) singen sie ausschließlich auf Ladinisch. Und thematisieren die Sagenwelt der Fanes. Ein Gespräch mit den Schwestern... weiter >

Pulver unterm Hintern - Der Tiefschneerodel

Tiefschneeschlitten

Weil es ihm unlogisch erschien, mit Schneeschuhen einen Hang runter zu laufen, hat sich Dieter Blessing vor sieben Jahren der Idee eines Tiefschneerodels verschrieben. Jetzt ist sein Konstrukt ausgereift. weiter >