60 Jahre DAV Summit Club: „Ein Miteinander auf Augenhöhe“

Ein schönes Ambiente für einen schönen Anlass: Der DAV Summit Club feierte am Donnerstagabend im Palmenhaus von Schloss Nymphenburg in München seinen 60. Geburtstag – eine kurzweilige Feier inklusive Improvisationstheater zusammen mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Freunden und... weiter >

Jost Kobusch: "Ich glaube nicht an Glück"

Jost Kobusch: Mit 25 schon auf Ama Dablam und Annapurna gewesen

Nach dem Erdbeben in Nepal 2015 ging Jost Kobuschs Video von der Lawine am Everest um die ganze Welt. Damals kannte kaum jemand diesen norddeutschen Burschen, der ein Jahr später erstmals solo auf einen 8000er stieg. Der Beginn einer großen Karriere? weiter >

Anzeige

15. Bergfilm-Festival in Tegernsee - Vorverkauf läuft

Herbstzeit ist Bergfilmzeit! Pflichttermin für alle alpinen Filmfans ist auch in diesem Jahr das Bergfilm-Festival in Tegernsee, das vom 18. bis 22. Oktober stattfindet. Über 90 neue Bergfilme aus aller Welt werden dort beim 15. Bergfilm-Festival 2017 zu sehen sein. weiter >

Leseraktion: Mein erster Berg

Leserin Georgine Scheler vor fast 50 Jahren auf dem Weg zum Großen Höllkogel.

In unserer Ausgabe 07/17 haben wir euch, liebe Leser, dazu aufgerufen, uns Geschichten und Fotos eurer ersten Bergerlebnisse zu schicken. Das habt ihr sehr zahlreich getan. Herzlichen Dank für die teils bewegenden Texte und Fotos! Unter allen Einsendern haben wir die limitierte Auflage der Merino-Shirts "Ich bin Bergsteiger" von Icebreaker verlost... weiter >

24.09.2017
06:00
06:45

Mein Ausland

Spektakuläre Felsgebilde, überraschende Aussichten und verträumte Dörfer. Im Jahr 2000 unter Schutz gestellt, ist die Böhmische Schweiz...

24.09.2017
08:15
09:00

Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung

Die Rhein-Reise beginnt am Ursprung in den Alpen, genauer im Gotthard-Massiv - es ist die Wasserscheide Europas. Hier entspringen Vorder...

24.09.2017
16:15
16:45

Alpen-Donau-Adria

Die Sendung vereint Beiträge von Fernsehanstalten aus Bayern (BR), Österreich (ORF), Ungarn (MTV Pécs), Slowenien (RTV SLO), Kroatien (...

25.09.2017
05:35
06:05

Historische Seilbahnen der Schweizer Alpen

Seilbahnen sind wertvolle Zeugen der Schweizer Technik- und Tourismusgeschichte. Die Dokumentation stellt wertvolle und abenteuerliche...

Nepal-Village auf der Alpinmesse 2017

Wenn sich am 11. und 12. November in Innsbruck wieder die Tore zur Alpinmesse öffnen, dann wird neben den Bergsport spezifischen Marken, Produkten und Ausstellern ein Trekking- und Expeditionsziel im Mittelpunkt stehen. Nepal - das „Dach der Welt“ und das Land mit den größten Höhenunterschieden der Welt –... weiter >

Direkt aus der Nordwand: die Mammut Eiger Extreme Linie

Technisch, innovativ, preisgekrönt und live aus der Eiger Nordwand. Die Geschichte der Mammut Extreme bzw. Eiger Extreme Linie ist turbulent und von spektakulären Highlights geprägt. Seit ihrer Einführung 1995 erlebte sie aufregende Zeiten und wurde zum hochalpinen Aushängeschild für Mammut schlechthin. Heute unter dem Namen „Eiger Extreme“... weiter >

Die neue Bergsteiger-App ist da!

Jetzt GRATIS downloaden und Bergsteiger als ePaper lesen! weiter >

Elizabeth Hawley im Portrait

Die 93-jährige Elizabeth Hawley in ihrer Wohnung in Kathmandu

"Ich hatte noch nie eine Leidenschaft für irgendetwas!" Mit diesem Satz überraschte Himalaya-Chronistin Elizabeth Hawley sogar Billi Bierling. 13 Jahre lang arbeiteten die beiden eng zusammen, nun übernimmt Bierling die Pflege der Datenbank. Und honoriert Hawleys Leistung mit einem sehr persönlichen Porträt. weiter >

Mit LaBrassBanda in den Ammergauer Alpen wandern

Am 14.10.2017 gemeinsam mit der bayerischen Band in den bayerischen Alpen wandern gehen und anschließend ein unvergessliches Bergkonzert genießen! Wer will kann sich jetzt auf labrassbandawandert.hanwag.de am Gewinnspiel teilnehmen, um sich zwei der insgesamt 50 Tickets zu sichern... weiter >

Ana´s way west – 60 Tage unter freiem Himmel

Ana überquert die Alpen – allein, von Ost nach West in 60 Tagen: 1900 Kilometer durch die Österreichischen-, Italienischen-, Schweizer- und Französischen Alpen. Auf unserem Blog könnt ihr sie begleiten! weiter >

Wilder Weg auf die Hohe Warte

Hohe Warte

Auf der Nordkette herrscht viel Betrieb. Die Hohe Warte ist anders. Nur wenige Kilometer von Bergbahnen und Berggasthöfen entfernt präsentieren sich die Alpen so wild wie in einem echten Nationalpark. weiter >

Zwischen Österreich und Bayern: Oberaudorfer Grenzwege

Vom Kranzhorn aus hat man das Tor zum Inntal und auch den Wildbarren jenseits des Flusses gut im Blick.

Kurz vor der Grenze zu Österreich gibt es rund um Oberaudorf ein Stück Bayern zu erleben, das mit seiner Gegensätzlichkeit lockt: wilde Felswände und sanfte Waldhügel, hohe Almen und geheimnisvolle Wege mit Tiefgang. weiter >

Patagonias Repair-Aktion: Wider das Wegwerfen

Patagonia Worn Wear

Immer mehr Outdoor-Hersteller bemühen sich in Sachen Nachhaltigkeit und Sozialverantwortung um Verbesserungen. Eine Vorreiterrolle hat dabei die amerikanische Marke Patagonia inne. Deren »Worn Wear«-Konzept ist ein Beispiel, wie die Kalifornier dem Wegwerftrend entgegenwirken und beim Endverbraucher das Thema Umweltbewusstsein stärken wollen. weiter >

Auf den Spuren der alten Säumer in den Hohen Tauern

Das Nassfeld unterhalb des Felbertauern

Dank Felbertauern-Tunnel und Auto lässt sich heute der Weg von Mittersill im Norden der Hohen Tauern bis Matrei im Süden in nur etwa 30 Minuten zurücklegen. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts mussten Waren noch zu Fuß über den Pass transportiert werden. Die Mühen lassen sich auf einer Wanderung noch gut nachvollziehen. weiter >

Entschleunigung im Gsieser Tal

Gsieser Tal

Das Gsieser Tal schlängelt sich lautlos durch Südtirol – die Dolomiten stets im Blick. Wer Ruhe sucht und durch sanfte Aktivitäten einen Ausgleich zum Alltag finden möchte, ist hier richtig. weiter >