Rennen bis zum Rausch - Faszination Trailrunning

Training oberhalb des Rifflsees: Mit der richtigen Technik läuft es sich locker.

Beim Geländelauf müssen Geist und Körper hellwach sein. Dann stellt sich bald ein rauschhaftes Gefühl ein. Das Pitztal hat den Trendsport früh erkannt und lockt mit Trainingscamps Laufbegeisterte an. Vom 01.- 03. Juli findet in St. Leonhard ein »Trail Run Symposium« statt – das erste in Europa. weiter >

12 Klettersteig-Sets im Test

Im BERGSTEIGER Test: 12 Klettersteigsets

Seit der letzten Kaufberatung zu Klettersteig-Sets sind vier Jahre vergangen. Vier Jahre, in denen die Zahl der Klettersteig-Aktiven weiter rasant gewachsen ist. Aber auch vier Jahre, in denen ein tödlicher Unfall und der Rückruf von fast 100 000 Produkten die Sportart auf den Kopf stellten. Zeit, mal wieder genauer hinzusehen. (Aus BERGSTEIGER 07... weiter >

Anzeige

Wenn die Berge in Flammen stehen

Die Sonnwendfeuer erhellten am 27. Juni die Berge rund um Ehrwald

Jedes Jahr zur Sommersonnwende ereignet sich in Ehrwald an der Zugspitze ein ganz besonderes Erlebnis. Zahlreiche Feuerzeichnungen erleuchten dann den gesamten Ehrwalder Talkessel. Eine 360° Panorama-Aufnahme erweckt die Bergfeuer noch einmal zum Leben. weiter >

Kräuterwandern in den Bayerischen Alpen

Idyll am Kochelseee: Moorwiese mit Teufelsabbiss und wildem Lauch

Die Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler ist das eine. Es gibt bei einer Wanderung aber noch weit mehr zu entdecken: die vielen Kräuter links und rechts des Weges. Einige lassen sich verwenden, um kleinere Leiden zu lindern, andere eignen sich hervor ragend zum Kochen. weiter >

TV-Tipps

06.07.2015
14:15
15:05

Wildes Sardinien

Eine filmische Reise durch das wilde Sardinien kombiniert die einzigartigen Landschaftsformen der Insel mit den Bemühungen der Forscher...

07.07.2015
02:15
03:00

Alaska

Alaska ist der größte Bundesstaat der USA. Ganz an seinem südöstlichen Ende liegt ein naturbelassenes Refugium: der Glacier Bay National...

07.07.2015
11:30
12:15

Mallorcas schroffe Gipfel

Mallorca - Schnee, Sturm, schroffe Felsen: In über 1.000 Metern Höhe im Bergmassiv der Tramuntana kann der Winter auf der Sonneninsel...

08.07.2015
13:00
14:03

Kanadas rauer Osten

Die Westküste von Neufundland schildert die kulturelle Geschichte und Schönheit Kanadas - von den ersten europäischen Siedlungen am...

Hexenhäuschen über dem Vorderrheintal

Zwar nicht aus Lebkuchen, trotzdem süß: die Bifertenhütte unterm Kistenstöckli

Die Hüttenwartin nennt ihr sommerliches Zuhause »Zuckerhüsli«. Tatsächlich finden die Besucher auf einer Hangterrasse hoch über dem Bündner Vorderrheintal ein Häuschen, das in seiner Urtümlichkeit an die Welt der Märchen erinnert. Ob das so bleibt, wenn die Bifertenhütte 2016 umgebaut wird? weiter >

Vier Tage Dolomiten zu gewinnen

Preisfrage beantworten und einen »Dolomiten-Rucksack« gewinnen!

Als BERGSTEIGER-Leser können Sie im Rahmen des KIKU. International Mountain Summits ein viertägiges Dolomiten-Paket gewinnen. Dafür müssen Sie nur eine einfache Frage beantworten und mit etwas Glück wandern Sie mit Kletter-Legende Christoph Hainz, treffen den Bergvisionär Michil Costa, und lauschen den spannenden Vorträgen von Tamara Lunger und... weiter >

Facettenreiche Touren in den Pragser Dolomiten

Eine Hochalm im Tourenparadies Pragser Dolomiten

Wildsee und Plätzwiese heißen die bekannten touristischen Hotspots in den Pragser Dolomiten. Wer hinter die Fassade blickt, entdeckt eine facettenreiche alpine Landschaft mit eigenwilligen Formen. Folgen Sie unseren Streifzügen durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags! weiter >

Blüte der Freiheit - Bergsteigen im Iran

Was für Alpen-Fans das Matterhorn mit Enzian, ist für Iraner der Damavand mit Mohn im Vordergrund.

Der 5620 Meter hohe Damavand steht auf der Wunschliste vieler Bergsteiger. Dabei sind die Touren in den Bergen hoch über Teheran fast noch eindrucksvoller. Vor allem, weil dort – fern der Sitt enpolizei – ganz eigene Regeln herrschen. weiter >

Bayerische Hausberg-Touren mit Felskontakt

Nach dem Hinlangen ein Handschlag am Gipfel der Hörndlwand

Es ist noch nicht wirklich Klettern, aber ganz ohne Handeinsatz geht es bei diesen bayerischen Klassikern nicht. Sechs Touren in den Bayerischen Hausbergen, die zu erstem Felskontakt einladen. weiter >

Der Waxenstein im Schatten der Zugspitze

Einsamer Ahorn am Waxenstein: bessere Aussicht als vom AlpspiX, weniger los

Abertausende Bergsteiger sind schon an ihm vorbeimarschiert, die Zugspitze fest im Blick. Dabei würde ihnen eine Tour auf den Großen Waxenstein die Augen öffnen: welch wilde Wege im Wetterstein noch warten. Von Thomas Ebert weiter >