Großer Fotowettbewerb zu den Bergsteiger-Fototagen 2016

Auf den Fotografen des schönsten und beliebtesten Bergsbilds wartet ein exklusiver Platz bei den Bergsteiger-Fototagen inklusive Übernachtung im 4-Sterne Hotel und Halbpension im Wert von 549 Euro! weiter >

12 halbhohe Trekkingschuhe im Test

So unterschiedlich die Optik, so verschieden sind die Stärken bei den Trekkingschuhen verteilt.

Der Schuh ist der wichtigste Ausrüstungsgegenstand des Bergsteigers. Über ihn treten Mensch und Natur buchstäblich in Kontakt; er garantiert Trittsicherheit und ist somit Grundlage für den Erfolg jeder Bergtour. Welche Modelle am bequemsten und sichersten sind, hat das Garmischer "Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie" für uns getestet. weiter >

Anzeige

Elf Tage auf dem Gokyo Trek in Nepal

Stupas und Gebetsfahnen säumen in Nepal häufig den Weg

Beim Trekking im Khumbutal muss man sich ab und an selbst ermahnen, vor lauter Schauen und Staunen den Blick auch auf den Weg zu richten. Doch mehr noch als die allgegenwärtigen Sechs-, Sieben- und Achttausender wirken die inneren Ansichten nach. Der Bergwanderer lernt Demut. weiter >

Gewinnspiel: Welches ist euer Spitzenhaus?

Die Tegernseer Hütte: "Adlernest" zwischen Roß- und Buchstein

In unserer aktuellen Ausgabe präsentieren wir euch die 12 liebsten Gipfelhäuser der Redaktion – wunderschöne Berghütten möglichst nahe am Gipfel. Kennt auch ihr solche besonderen Hütten? Dann macht bei unserem Gewinnspiel mit und nutzt... weiter >

TV-Tipps

30.08.2016
12:00
12:45

Seen auf dem Dach der Welt

Die glasklaren und tiefblauen Seen in den Bergen Asiens gehören zu den landschaftlich reizvollsten Gewässern der Welt. Sie prägen...

30.08.2016
17:40
18:25

Unbekanntes Bulgarien

Die Reise durch Bulgarien beginnt im westlichen Landesteil, der mit beeindruckenden Gebirgszügen und mächtigen Felsen besticht: Im...

31.08.2016
12:25
13:15

Papageien, Palmen & Co.

Findelhund Knut ist im Loro-Park abgegeben worden und sucht nun ein neues Zuhause. Noch kümmert sich Tierarzt-Helferin Christine um das...

31.08.2016
20:15
21:00

berggeschichten

Im Frühtau zu Berge, zünftige Brotzeiten, kaltes Wasser, Plumpsklo und Matratzenlager in einer urig-rustikalen Hütte - so stellen sich...

Allgäuer Klettersteig-Duett

Nur Mut! Der Hindelanger Klettersteig bietet Passagen mit Adrenalin-Garantie.

Stabiles Wetter, Schmalz in den Waden, gute Freunde und Lust auf Klettersteig-Abenteuer? Im Allgäu gibt‘s mit dem Hindelanger Klettersteig und dem Mindelheimer Klettersteig gleich zwei Klassiker für Via Ferrata-Fans. Besondere Ausblick garantiert! weiter >

Toni-Demetz-Hütte: Zufluchtsort am Langkofel

Regelmäßig geraten Bergsteiger am Langkofel in die Dunkelheit. Glück für sie, dass die Hütte existiert.

Ihre Existenz verdankt die Hütte einem tragischen Unfall. Mit 20 Jahren verunglückte Toni Demetz 1952 am Langkofel. Sein Vater machte es sich daraufhin zur Lebensaufgabe, dort eine Schutzhütte für in Not geratene Bergsteiger zu errichten. Samt einem Ofen, der stets warm ist. weiter >

Über den Dingen: aus dem Leben einer Sennerin

Morgens und abends treibt Martina Fischer die Kühe von den Weiden zum Melken in die Rampoldalm.

Ein einfaches Leben in freier Natur. Mit Tieren, Wind und Wetter, allein und autark: Sennerin Martina Fischer schildert in ihrem Buch "Die Alm – Ein Ort für die Seele" ihre Auszeiten auf der Alm. Ehrlich und informativ beschreibt sie das geliebte, aber harte Dasein am Berg und gelebtes bayerisches Brauchtum. Ein Besuch bei der Autorin. weiter >

Über die Faszination Wandern

Laufen, essen, nur nicht schlafen: Teilnehmer der 24-Stunden-Wanderung zwischen Tegernsee und Schliersee

Zu Beginn der Menschheit sicherte das Gehen – und natürlich Sammeln und Jagen – das Überleben. Heute gibt es ebenfalls wieder Menschen, die mit dem Gehen ihren Lebensunterhalt verdienen. Nur ein bisschen anders als früher. weiter >

Martin Maier: "Vieles ist schlicht gelogen"

Martin Maier (l.), Benedikt Böhm (m.) und Sebastian Haag (r.) vor der Expedition zum Shishapangma

Martin Maier geriet am Shishapangma in dieselbe Lawine, die Benedikt Böhms Teamkollegen Sebastian Haag und Andrea Zambaldi am 24. September 2014 das Leben kostete. Maier überlebte – er rettete sich schwerverletzt selbst. Die Umstände der Katastrophe erlebte er völlig... weiter >

Service: Kopfschmerzen beim Bergsteigen

Was hilft bei Kopfschmerzen am Berg?

Die meisten Dreitausender sind an einem Wochenende gut machbar – höhenbedingte Schlafprobleme und Kopfschmerzen allerdings oft inklusive. Was dagegen hilft, ist kaum zu durchschauen, denn jeder rät etwas anderes. Dabei gibt es handfeste Empfehlungen. weiter >