DAV kritisiert geplanten Gletscher-Zusammenschluss

Sölden, jährlicher Auftaktort des alpinen Skiweltcups und ein Gletscherskigebiet der Superlative, die Bergstation der Pitztaler Gletscherbahn in Sichtnähe. Aus Sicht der Skigebietsbetreiber wie auch der örtlichen Tourismusverbände... weiter >

Zwischen Österreich und Bayern: Oberaudorfer Grenzwege

Vom Kranzhorn aus hat man das Tor zum Inntal und auch den Wildbarren jenseits des Flusses gut im Blick.

Kurz vor der Grenze zu Österreich gibt es rund um Oberaudorf ein Stück Bayern zu erleben, das mit seiner Gegensätzlichkeit lockt: wilde Felswände und sanfte Waldhügel, hohe Almen und geheimnisvolle Wege mit Tiefgang. weiter >

Anzeige

Auf geht's zum 1. Bergsteiger-Wandertag - mit Extremkletterer Alexander Huber!

Redaktion und Leser auf Tour: Bewerben Sie sich jetzt auf einen von 50 kostenlosen Plätzen für das Event am 23. September 2017 in Oberstdorf! Es wartet ein kostenloses Rundum-Sorglos-Paket mit Hin- und Rückfahrt, Verpflegung, Geschenkjacke, Test-Material und Bergführern! Und nicht nur das: Kürzlich hat Profibergsteiger und Extremkletterer... weiter >

Alexander Huber und Dani Arnold: Durchsteigung der Matterhorn-Nordwand

Wieder ein neues Matterhorn-Kapitel: Alexander Huber und Dani Arnold

1931 durchstiegen Franz und Toni Schmid die Matterhorn-Nordwand als Erste. Bis heute fasziniert und reizt die 1200 Meter hohe Wand Alpinisten. Zumal der überhängende Teil der Zmuttnase noch unbestiegen war. War. Dani Arnold, Alexander Huber und Fotograf Thomas Senf haben das Kunststück geschafft. Ein Gast-Beitrag von Alexander Huber weiter >

17.08.2017
03:30
04:15

Amerikas Westküste

Diese Folge begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur. Im...

20.08.2017
16:45
17:15

Alpen-Donau-Adria spezial

Neuer Meilenstein für Michael Wohlleben

Michael Wohlleben

Der Profi-Alpinist Michael Wohlleben schaffte es am 21. Mai 2017 als Erster die alpine Mehrseillängen-Tour »Parzival«(8b) im Alpsteingebirge (Säntismassiv) frei zu klettern. Dem Bergsteiger zeigt er Bilder und erzählt, welche Herausforderung für ihn bestand und was das Projekt für ihn bedeutet.  weiter >

Die neue Bergsteiger-App ist da!

Jetzt GRATIS downloaden und Bergsteiger als ePaper lesen! weiter >

Bernd Arnold: „Man muss nicht verbittert sein, wenn man auf manches nicht mehr hochkommt“

Bernd Arnold

Im Vorfeld der Fotoausstellung auf der Festung Königstein anlässlich seines 70. Geburtstags spricht der sächsische Ausnahmekletterer im Interview über seine ersten Felserlebnisse als Kind, seine beispiellose Leistungsexplosion in den engen Grenzen des Eisernen Vorhangs – und übers Loslassen im Alter. weiter >

Auf den Spuren der alten Säumer in den Hohen Tauern

Das Nassfeld unterhalb des Felbertauern

Dank Felbertauern-Tunnel und Auto lässt sich heute der Weg von Mittersill im Norden der Hohen Tauern bis Matrei im Süden in nur etwa 30 Minuten zurücklegen. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts mussten Waren noch zu Fuß über den Pass transportiert werden. Die Mühen lassen sich auf einer Wanderung noch gut nachvollziehen. weiter >

Patagonias Repair-Aktion: Wider das Wegwerfen

Patagonia Worn Wear

Immer mehr Outdoor-Hersteller bemühen sich in Sachen Nachhaltigkeit und Sozialverantwortung um Verbesserungen. Eine Vorreiterrolle hat dabei die amerikanische Marke Patagonia inne. Deren »Worn Wear«-Konzept ist ein Beispiel, wie die Kalifornier dem Wegwerftrend entgegenwirken und beim Endverbraucher das Thema Umweltbewusstsein stärken wollen. weiter >

Wilder Weg auf die Hohe Warte

Hohe Warte

Auf der Nordkette herrscht viel Betrieb. Die Hohe Warte ist anders. Nur wenige Kilometer von Bergbahnen und Berggasthöfen entfernt präsentieren sich die Alpen so wild wie in einem echten Nationalpark. weiter >

Seit 60 Jahren: Die Geschichte des DAV Summit Clubs

Im Hochlager C1 am Gasherbrum II mit dem Baltoro Kangri (7312m) im Hintergrund

Trekking, Skitour, Expedition: Allein in dieser Saison gehen über 12 000 Wanderer und Bergsteiger mit dem DAV Summit Club auf Tour. Binnen 60 Jahren hat der einstige Bergfahrtendienst die Anden und den Himalaya erschlossen, zahllose Gipfel ermöglicht und allen Stürmen getrotzt. Ein Rückblick auf seine Geschichte. weiter >

Sommer in Galtür – Mehr Berg, mehr Sport, mehr Durchatmen

Am Ende des Tals liegt Galtür - die „geheimnisvolle“ Gemeinde unter den Ferienorten im österreichischen Paznaun. Nirgends wirken die vergletscherten Bergriesen der Silvretta greifbarer als hier. Naturliebhaber, Wanderer und speziell Kletter- und Boulder-Freunde finden in Tirols erstem Luftkurort ein unerschöpfliches Angebot an Touren, Wänden,... weiter >

Alix von Melle & Luis Stitzinger: »Wir haben bewusst auf Kinder verzichtet«

In schwierigen Zeiten zählt das Aufmuntern.

Alix von Melle und Luis Stitzinger sind das erfolgreichste deutsche Höhenbergsteiger-Paar. Jährlich darfs ein Achttausender sein – eigentlich. Doch manchmal will es das Schicksal anders. Ein Gespräch über Prioritäten im Leben, Mut für Entscheidungen und Verzicht. weiter >

Entschleunigung im Gsieser Tal

Gsieser Tal

Das Gsieser Tal schlängelt sich lautlos durch Südtirol – die Dolomiten stets im Blick. Wer Ruhe sucht und durch sanfte Aktivitäten einen Ausgleich zum Alltag finden möchte, ist hier richtig. weiter >