Know-How

Wissenwertes rund um's Tourengehen

Dass das Unterwegssein in den Bergen in keiner risikofreien Zone stattfindet, ist den meisten Bergsteigern wohl bewusst. Vielleicht aber nicht, dass Risiko und Sicherheit in erster Linie vom eigenen Verhalten abhängen. In den Serien »Sicherheit«, »Sicher zum Gipfel« uoder »Von Null auf's Dach der Alpen« beschäftigen sich ausgewiesene Experten daher mit diesem Thema in diversen alpinen Disziplinen.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Sommer wie Winter sicher in den Bergen unterwegs zu sei.
 
Allgemeines  |  Skitour |  Lawinenkunde |  Klettersteig  |  Hochtour
Bergsteiger Packliste für Hüttentouren

In unserer Ausgabe 08/2018 liegt für alle Leser eine doppelseitige Karte mit einer praktischen Packliste für Hüttentouren bei. Diese können Sie hier jetzt auch einfach downloaden. weiter >

Advertorial
Perfekt vorbereitet für das Abenteuer in den Bergen

Du hast einige interessante Touren auf deiner ToDo-Liste und Deine LOWA-Schuhe stehen schon bereit? Bevor die Wandersaison losgeht, haben wir noch ein paar nützliche Tipps für Dich! So bist Du perfekt auf jede Wanderung vorbereitet. weiter >

Anzeige
Bergsteigen ist ein ganz besonderes Hobby - doch es bringt auch Kosten mit sich.

Geübte und langjährige Bergsteiger stehen ebenso vor dem Problem, wie diejenigen, die die Kletterwand gegen einen echten Felsen eintauschen möchten: die Preiskalkulation des Kletterns. Natürlich haben erfahrene Bergsteiger bereits einen groben Überblick über die einzelnen Kosten, doch auch auf sie warten teilweise Überraschungen. Denn nicht nur warten auf der Strecke an sich häufig nicht eingeplante Umstände, auch die Kosten für Übernachtungen, Verpflegungen oder für das benötigte Equipment können unterschiedlich ausfallen. Aber welche Kosten fallen überhaupt an? Was muss unbedingt angeschafft und mitgenommen werden, wie teuer ist die Anreise und was könnte unterwegs noch kommen? Dieser Artikel gibt einen Überblick. weiter >

Wie das richtige Paar Stiefel oder ein Rucksack gehören GPS-Geräte für viele Bergsportler mittlerweile zur Standardausrüstung. Allerdings sollte man nicht jedem Track aus dem Internet blind vertrauen.

weiter >

Noch sind die offenen Schuhe das größte Problem.

Die Nähe zur Natur ist in den Bergen so unmittelbar, wie kaum sonst irgendwo. Die frische Luft, die unberührten Wiesen und die rauen Felswände locken deshalb immer häufiger nicht nur erfahrene Bergsteiger, sondern auch viele Touristen an, die sich nicht selten überschätzen und sich gleich auf große Touren wagen. Finden die Abenteuerurlaube dann auch noch in anderen Ländern statt und in verlassenen, abgeschiedenen Bergregionen, entstehen nicht selten Situationen, die vorher nicht geplant und bedacht wurden und die gefährlich werden können. weiter >

Sport lebt von und mit Rekorden, und da sind die Alpen eine ideale Spielwiese für all jene, die dem Credo »schneller-weiter-höher« nacheifern. Wir wollen hier aber keine sportlichen Höchstleistungen präsentierten, sondern das Beste, was Natur und Mensch am größten Gebirge Europas (noch so ein Superlativ) geschaffen haben. Die meisten dieser  Rekorde werden – im Gegensatz zu den sportlichen – eine halbe Ewigkeit überdauern. 15 Rekorde haben wir herausgesucht und die passenden Tourenvorschläge gleich mit dazu.

weiter >

Kunstschnee macht's möglich: Skitour zur Resterhöhe

Weiße Bänder, die sich durch ockergelbe Hänge ziehen, diesen Anblick kennen vermutlich alle, die sich im Winter in den Alpen bewegen. Europas Wintersport-Dorado hat mit dem Klimawandel zu kämpfen. Ein Aspekt wird auch für Skitouren-Geher immer relevanter: die Schneesicherheit.

weiter >

Für eine gelungene Bergtour ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. Dazu gehört auch ein grundlegendes Verständnis für verschiedene Wetterphänomene. Mit wertvollen Sicherheitshinweisen und einer Einführung in die Wetterkunde gibt ein aktuelles E-Book mit Experte Albert Leichtfried jedem Bergsportler hilfreiche Tipps für die nächste Bergtour. Hier gibt es das E-Book kostenlos zum Download. weiter >