Kletterwissen

Tipps und Tricks für Kletterer

Tipps zu Gesundheit, Technik, Taktik und Sicherheit von Kletterern für Kletterer.
Wie sieht optimales Fingerkrafttraining aus? Wie setzt man Foothooks richtig ein? Worauf muss ich in alpinen Routen achten? Und welche Einbindemethode ist wofür am Besten geeignet? Diese und viele weitere Fragen klären wir in dieser Rubrik, die sich an Kletterer und Boulderer unterschiedlichster Könnensstufen richtet.

Risikominimierung im Klettersport – so geht es

Für eine sichere Klettertour bedarf es am richtigen Equipment, an einer positiven Einstellung und an einem wachen Körperbewusstsein.

Schwere Kletterunfälle werden seltener. Das ist die gute Nachricht für alle Bergsteiger. Der Grund jedoch zeigt, dass es mit dieser Erkenntnis nicht damit getan ist, die Hände in den Schoß zu legen, denn: Weniger Unfälle sind nicht etwa auf weniger Bergsteiger zurückzuführen, sondern auf eine bessere Vorbereitung der Kletterer und auf Equipment, das das Risiko im Klettersport minimiert. Worauf es im Detail ankommt, zeigt dieser Beitrag. weiter >

Ratgeber: Als Anfänger mit dem Klettern starten

Bis hierhin ist es ein langer aber lohnender Weg.

Egal, mit welcher Sportart begonnen wird – es gibt vieles zu lernen, anzuschaffen und zu sehen. Es gibt kaum eine Sportart, die keine spezielle Ausrüstung benötigt. Wie ein Kletter-Anfänger den richtigen Einstieg findet, lesen Sie hier. weiter >

Anzeige

Hoch hinaus in felsige Höhen – ein Einsteigerguide für Kletterer

Wer Klettern möchte, braucht neben der richtigen Technik auch eine Menge Mut

Klettern hat sich mittlerweile zu einem echten Trendsport etabliert. Immer mehr Menschen pilgern an den Wochenenden in die Kletterhallen und feilen an ihrer Technik. Echte Abenteurer zieht es jedoch schnell raus aus der Kletterhalle und rein in die Natur und an einen echten Felsen. Doch wann ist ein Kletter-Einsteiger soweit, seinen ersten Fels zu bezwingen und welche Basis-Ausrüstung benötigen Neulinge? Der folgende Beitrag beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Kletter-Einstieg. weiter >

Im Test: Friends & Co

Klemmkeile und Friends für Alpinkletterer

Jeder, der im Gebirge klettert, sollte Klemmkeile und Klemmgeräte dabei haben - aber welche? Peter Albert hat Klemmkeile, Klemmgeräte und Friends unter die Lupe genommen.
(Aus CLIMB! 11/2008) weiter >

Wie kann ich Unfälle beim Klettern verhindern?

jugend-beim-kletterncdav-thilo-brunner.jpg

Der Deutsche Alpenverein hat für die Saison 2012/2013 die Unfallzahlen aus 31 Kletterzentren analysiert. Nun sind die Ergebnisse bekannt. Die Daten zeigen, dass viele Unfälle vergleichsweise leicht zu vermeiden sind. weiter >

Selbstabsicherung und Standplatzbau

Selbstabsicherung am Fels - so geht's

Die Berge sind kein Klettergarten. Jenseits der Bohrhaken muss sich der Alpinist in eigener Regie seinen Weg durch den Fels suchen. In dieser Folge erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Routen selbst absichern, welche mobilen Sicherungsgeräte an Ihren Gurt gehören und wie Sie kontrolliert und sicher abseilen.

weiter >

Know-How: Ausrüstung fürs Klettern im Gebirge

Ausrüstung fürs Klettern im Gebirge. Fotos: Alexander Römer

Alpines Klettern ist weitaus mehr, als die Schwierigkeiten aus der Halle in längere Routen und größere Wände zu übertragen. Was alpine Einsteiger benötigen, erklären unsere Experten von Hauser alpin.

weiter >

Fit am Fels - Grundlagen-Techniken zum Klettern am Fels

Wer ein paar Tricks berücksichtigt, tut sich am Fels gleich viel leichter

Oft findet man auf Routen zu klassischen Alpengipfel einfache Kletterpassagen, die ein Mindestmaß an Kletterkönnen erfordern. Unsere Experten erklären die nötigen Grundtechniken, damit Sie zukünftig selbst »Hand anlegen« können.

weiter >