Wandern

Die schönsten Wanderungen

Egal zu welcher Jahreszeit, die Berge können das ganze Jahr über bewandert werden. Angefangen von Frühjahrstouren in der frisch aus dem Winterschlaf erwachenden Bergwelt, über mehrtägige Hüttenwanderungen im Sommer, bis hin zu Winterwanderungen und Schneeschuhtouren in einer vom Schnee verzauberten Winterwelt. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Reportagen und Tourenvorschlägen zu den schönsten Wanderregionen in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und Europaweit!
Der Felsgipfel des Leonhardstein

Wer kennt sie nicht: Berge, die immer überlaufen sind. Bei schönem Wetter wird es schon am Parkplatz eng, und am Gipfel oder in der Hütte erst recht. Im Mangfallgebirge gibt es besonders viele davon. Dabei hat die Gegend auch einige Ziele, die neben einer schönen Tour noch etwas sehr Kostbares bieten: Ruhe. weiter >

Kaiserliche Aussicht: Den Wilden Kaiser im Blick auf Etappe 3 des KAT Walk Alpin

Prägendes Element der Kitzbüheler Alpen sind die Almen. Ein weiteres Merkmal: die gute regional-saisonale Küche, die von vielen Wirten dort angeboten wird. Unterwegs auf dem Kitzbüheler Alpen Trail traf Franziska Haack sicher einige der Kühe, deren Milch sie in Form von köstlichem Käse probieren durfte. 

weiter >

Anzeige
Advertorial
Die Karlsbader Hütte in den Lienzer Dolomiten

Fernwandern und Pilgern ist in. Im Sommer 2018 kann man diesem Trend in Osttirol auf zahlreichen Weitwanderwegen nachspüren. Dabei begeben sich Wanderer nicht nur auf die Suche nach sich selbst – sie lernen auch die wilde Einsamkeit Osttirols lieben. weiter >

Advertorial
Großer Wanderauftakt vom 31.05. bis 03.06. in Kitzbühel.

Es ist soweit, ganz egal ob genussvolles Höhenlinienwandern oder eine kulinarische Hüttenrunde, Kitzbühel lockt nicht nur zum Saisonstart mit einem abwechslungsreichen Programm! weiter >

Idylle am Fuß des Latemar: der Karersee

Es gibt Täler, die für alle Spielarten des Bergsports eine Bühne zu bieten haben. Das Eggental ist so eins. Wildromantische Wanderungen durch den Latemar, Routen durch die Rotwand und Klettersteige im Rosengarten – hier wird jeder Bergfreund glücklich.

weiter >

Zu hunderten geht es hinauf zum Krottenkopf.

Einsamkeit. Ruhe am Gipfel. Was viele am Wandern so schätzen, ist das genaue Gegenteil von organsierten Massenwanderungen. Dennoch sind Tausende fasziniert von Veranstaltungen wie der 24h Trophy. Auf Spurensuche bei einer 12-Stunden-Wanderung.

weiter >

Sonnenuntergang auf Teneriffa

Teneriffa ist eine sehr vielseitige Insel. Urlauber, die während ihrer Reise nicht nur am Strand liegen möchten, schätzen sie wegen der fantastischen Natur und den interessanten Sehenswürdigkeiten, die man auf zahlreichen Wanderwegen auf der gesamten Insel erkunden kann. weiter >

Herrlicher Blick auf die Ötztaler Alpen.

Mehrere Dreitausender ragen um das Ötztal in die Höhe. Durchsetzt mit einem vielseitigen Wegenetz ermöglicht es Wanderern, Bergsteigen und Klettern die passende Route zu finden. Landschaftlich gehört diese Wanderregion zu den schönsten Zielen der Region. Die Einzigartigkeit und Schönheit lässt sich oftmals erst auf einer mehrtätigen Tour erfahren. Weder die gemütlichen Talwanderungen noch das Panorama der Bergriesen sollte man sich entgehen lassen. weiter >