Bergszene

Aktuelles und Wissenwertes aus der Welt der Berge

Hier erhalten Sie Veranstaltungshinweise zu Vorträgen, Kursen, Ausstellungen und Bergfilm-Vorführungen, sowie aktuelle Neuigkeiten aus der Outdoorszene. Außerdem: Interviews und Porträts großer Bergsteiger-Persönlichkeiten wie Reinhold Messer, Ines Papert oder Benedikt Böhm, sowie spannende Reportagen, Touren- und Expeditionsberichte zu den Gipfelzielen dieser Welt.

Video: Klima spielend schützen

Was wir essen, wo wir einkaufen, wie wir wohnen beeinflusst nicht nur uns persönlich, sondern auch unsere Umwelt und Mitmenschen. Wir alle können VorreiterInnen für Klimaschutz sein, wie der Kurzfilm «100max – Das Alpenspiel zum Klimaschutz» zeigt. weiter >

Wandertheater im Ötztal: Im Bühnen-Himmel

Ötztaler Wandertheater

Die Martin-Busch-Hütte als Foyer, ein Millionen Jahre altes Bühnenbild und eine zehn Kilometer lange Loge: Zwischen Vent und Marzellferner spielt das Ötztaler Wandertheater die mittelalterliche Flucht des »Friedl mit der leeren Tasche«. Jedes Jahr im September kämpft er sich das hintere Ötztal hinauf, das Publikum treu an seiner Seite. weiter >

Anzeige

Stefan Glowacz: »Ich lebe im Chaos«

Stefan Glowacz

Einst war er der Shooting Star der Sportkletterszene. Vor mehr als 20 Jahren beendete er seine erste Karriere und wandte sich dem zu, was er für seine Bestimmung hält: Expeditionen, die Abenteuer und Klettern vereinen, wie jüngst auf Baffin Island, Kanada. Ein Gespräch über hohe Wände in der Wildnis, Alphatiere und alternde Alpinisten. weiter >

Bergsteigerdörfer: Die Kirschen im Dorf lassen

Ginzling

Die Bergsteigerdörfer in Deutschland und Österreich verfolgen ein gemeinsames Ziel: die Wertschöpfung in der Region halten. Dafür verzichten sie auf Skizirkus und Funparks und propagieren einen Ganzjahrestourismus gemäß der Alpenkonvention. Erliegt ein Dorf der Versuchung des schnellen Geldes, greift der Alpenverein hart durch. weiter >

Hervé Barmasse: »Ich bin der Sohn des Matterhorns«

Hervé Barmasse

Hervé Barmasse bestieg die vier Grate des Matterhorns im Winter alleine und eröffnete drei neue Routen in dessen Südwand: eine davon mit seinem Vater. Im Interview mit dem Bergsteiger spricht der 39-jährige Italiener über die Liebe zu seinem Berg und die Angst vor dem Sportbergsteigen. weiter >

Ticker: Die Highlights der ISPO 2017

Die Bergsteiger-Redaktion tickert von der ISPO 2017.

Die Bergsteiger-Redaktion war auch dieses Jahr wieder auf der ISPO in München unterwegs und hat auf der größten Sportmesse der Welt nach den neuesten Trends der Outdoor-Branche gesucht. Hier die Entdeckungen im Ticker:
weiter >

Pulver unterm Hintern - Der Tiefschneerodel

Tiefschneeschlitten

Weil es ihm unlogisch erschien, mit Schneeschuhen einen Hang runter zu laufen, hat sich Dieter Blessing vor sieben Jahren der Idee eines Tiefschneerodels verschrieben. Jetzt ist sein Konstrukt ausgereift. weiter >

Ganes: »Das Düstere inspiriert uns ungemein«

Ganes

Es gibt nur noch 30 000 Ladiner in den Alpen, die ihre Kultur lebendig halten. Das Trio Ganes aus La Val in Südtirol tourt derzeit durch Deutschland, Österreich und Südtirol. In ihrem Album »An cunta che« (»Man erzählt sich«) singen sie ausschließlich auf Ladinisch. Und thematisieren die Sagenwelt der Fanes. Ein Gespräch mit den Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen über Königstöchter, Murmeltiere und den Wert der Muttersprache. weiter >