Genusstouren

Die schönsten Touren für Genießer

Die Natur genießen, den Kopf frei kriegen, ohne Hektik und Leistungsdruck einen Gipfel erreichen - darum geht es in den hier vorgestellten Genusstouren. Höher, weiter, schneller - das spielt hier keine Rolle. Viel wichtiger sind schöne Ausblicke und bleibende Eindrücke der umgebenden Bergwelt. Entdecken Sie Frühlingstouren zwischen Füssen und dem Lago Maggiore, Blumenwanderungen im Allgäu, Kletterrouten für Genießer in der Zentralschweiz und Skitouren abseits des Trubels in den Bayerischen Alpen.

Winterwanderung um den Piburger See im Ötztal

Winterwanderung durch den tief verschneiten Piburger Wald

Klein, aber fein ist die beliebte Winterwanderrunde von Oetz nach Piburg. Auf kleinstem Raum begegnet man hier der Ötztaler Ache, den Achstürzen vor dem granitenen Tor zum Ötztal zwischen Habicher Wand und Armelenwand, dem Piburger See und dem historischen Ortskern von Oetz. weiter >

Wandern zwischen Oberammergau und Benediktbeuern

Wandern zwischen Oberammergau und Benediktbeuern

Sichelförmig liegen die Bahnstationen um das Murnauer Moos. Damit sind den Kombinationsmöglichkeiten der Touren in dieser Voralpenregion keine Grenzen gesetzt. Wandern zwischen Oberammergau und Benediktbeuern ist ideal mit der Bahn realisierbar. Von Eugen E. Hüsler weiter >

Anzeige

La Isla bonita - Wandern auf La Palma

Von einem Krater zu anderen: Die Rurta de los Volcanes gehört zu den schönsten Wanderungen auf La Palma

Wer dem Winter entfliehen und wandernd Sonne tanken will, findet auf der Kanareninsel La Palma eine ideale Spielwiese. Auf die grünste Insel des kanarischen Archipels hat es auch Alexander Sputh verschlagen, den ehemaligen Gitarristen von Herbert Grönemeyer. Heute begleitet er als Führer Wanderer zu den Hot Spots der Insel. Von Uli Ertle weiter >

Winterwandern rund um Mittenwald

Mit dem Zug zum Winterwandern nach Mittenwald

In Teil 4 der Serie Mit dem Zug ins Gebirg' geht es zum Winterwandern nach Mittenwald. Der Bahnhof des Geigenbaudorfs ist ein idealer Ausgangspunkt für unterschiedlichste Touren zwischen Wetterstein und Karwendel, egal ob Schnee liegt oder nicht. weiter >

Eis-Express - Wandern mit der Bahn in Bayern

Winterwandern mit der Bahn in den Bayerischen Alpen

Bahnfahren hat im Winter noch mehr Vorteile als im Sommer: Schlechte Straßenverhältnisse mit Eis und Schnee sind kein Thema und nach der Tour ist das Zugabteil schon kuschelig warm vorgeheizt. Ideale Voraussetzungen zum Wandern mit der Bahn. weiter >

Unterwegs im Meraner Land

Frühling in Meran – über dem Kurhaus ragt die Texelgruppe auf.

Fast möchte man Meran als zentralen Täler-Knotenpunkt bezeichnen: Passeier-, Ulten- und Schnalstal treffen hier auf das Etschtal. Ebenso vielseitig und kontrastreich wie die Täler sind die Tourenmöglichkeiten. Von Franziska Baumann (Text und Fotos)

weiter >

Winter im Allgäu

Ideales Heilmittel für Gestresste: Skitour mit Biwak am Großen Daumen

Die Vorstellungen darüber, wie man sich am besten in den verschneiten Bergen erholt und vergnügt, sind sehr unterschiedlich. Von Winterwanderungen üder Rodeln, bis hin zu Skitouren. Doch ein Revier wie jenes rund um Oberstdorf und das Kleinwalsertal erfüllt so ziemlich alle winterlichen Outdoor-Träume. Von Gaby Funk

weiter >

Ammergauer Berge - Wandern und Bergsteigen

Geiselstein und Gabelschrofen vom Klammspitzkamm aus gesehen Foto: Bernd Ritschel

Nur wenige Schritte abseits der Touristenwege gibt es großartige Bergwanderungen für Genießer und Ambitionierte... Von Christian Schneeweiß

weiter >