Europa

Europa zu Fuß erkunden

Weitwanderwege wie die Via Alpina oder der E5 führen nicht nur durch einen Alpenstaat, sondern durchqueren mehrere Regionen. Weitwanderwege und Tourenregionen im gesamten Alpenraum und Europa.

Hochtour auf den Triglav

Götterthron der Julischen Alpen – Wolken spielen mit dem Gipfelaufbau des Triglav

Der Triglav ist ein überaus populäres Ziel, besonders bei patriotischen Einheimischen. Wer sich für die große Überschreitung mit Aufstieg über den recht anspruchsvollen Bambergweg entscheidet, bekommt aber auch genügend Gelegenheit, die Eindrücke in Ruhe zu genießen. weiter >

La Isla bonita - Wandern auf La Palma

Von einem Krater zu anderen: Die Rurta de los Volcanes gehört zu den schönsten Wanderungen auf La Palma

Wer dem Winter entfliehen und wandernd Sonne tanken will, findet auf der Kanareninsel La Palma eine ideale Spielwiese. Auf die grünste Insel des kanarischen Archipels hat es auch Alexander Sputh verschlagen, den ehemaligen Gitarristen von Herbert Grönemeyer. Heute begleitet er als Führer Wanderer zu den Hot Spots der Insel. Von Uli Ertle weiter >

Anzeige

Die schönsten Wanderziele in Europa

Die schönsten Wanderziele Europas

Was sind die schönsten Wanderziele Europas? 50 Jahre Erfahrung in diesem Metier sollten ausreichen, um diese Frage fachmännisch zu beantworten. So dachte der BERGSTEIGER und fand die gesuchten Experten bei der Alpinschule Innsbruck. weiter >

Unter Geiern - Klettern in El Choro

Klettern in Südspanien

Das Klettergebiet El Chorro bei Málaga ist für Anfänger wie Könner die perfekte Destination für die Wintersaison. Einziges Problem: Zu manchem Felsen führt ein gefährlicher Pfad. weiter >

Wandern im Winter - Sonnenland Teneriffa

Der Farbkasten der Insel, der Teide-Nationalpark: der enorme Kraterkessel des Teide-Nationalparks, in einer Höhenlage von etwa 2000 Metern, wirkt wie ein gigantisches Amphitheater

Im Sommer zu heiß, aber im Winter und Frühling einfach genial: Die größte Kanareninsel ist für Bergsteiger und Wanderer ein Urlaubsziel mit Sonnengarantie – und dem höchsten Gipfel Spaniens inklusive. Von Juliane Heßbrügge (Text und Bilder)

weiter >

Der Europäische Fernwanderweg E5

Wandern ist nicht nur eine uralte Kunst, sondern auch einer der kürzesten Wege zum Glück (an der Glanderspitze südlich von Zams)

Jeder Schritt ist wie ein Rausch. Das Gehen löst sich vom Gehenden, es wird ein eigenes Wesen, ein unerschöpflicher, ruhiger Fluss, der den Körper durchströmt. Die Psychologie spricht vom Zustand des »flows«. Beim Weitwandern ist dieser »flow« ständiger Begleiter. Von Robert Mayer

weiter >

Der GR20 - Weitwandern auf Korsika

Laufen, soweit die Füße tragen: 176 Kilometer durch ganz Korsika, über Stock und Stein und felsige Bergketten, 10 000 Höhenmeter hinauf und wieder hinunter

Er gilt als der schwierigste Weitwanderweg Europas, der Korsika von Nord nach Süd durchzieht – also eine Sache nur für harte Burschen, die 176 Kilometer und 10 000 Höhenmeter am Stück wandern wollen? Unsere Autorin Dagmar Steigenberger hat das Gegenteil bewiesen. 

weiter >

Liechtensteiner Höhenwege

Morgenstimmung am Augstenberg

Wem das Fürstentum Liechtenstein nur als Finanzplatz ein Begriff ist, sollte umdenken. Denn die Berge über der Hauptstadt Vaduz bieten, auch begünstigt durch das milde Klima, herrliche Wandermöglichkeiten.

weiter >