Im Test: SALOMON X Ultra Winter CS Winterwanscherschuh | BERGSTEIGER Magazin
BERGSTEIGER Testbericht: Winterwanderschuhe

Im Test: SALOMON X Ultra Winter CS Winterwanscherschuh

Winterwanderschuhe müssen wärmen, bequem sein und guten Halt auf Schnee und Eis bieten. Wir haben die besten Modelle für vielseitige Einsätze – vom Flanieren auf geräumten Forstwegen bis zur Schneeschuh-Tour – getestet. Auch der SALOMON X Ultra Winter CS war dabei. (Aus BERGSTEIGER 01/2016)
 
Im BERGSTEIGER Test 01/16: SALOMON X Ultra Winter CS © Hersteller
Im BERGSTEIGER Test 01/16: SALOMON X Ultra Winter CS

Funktion und Komfort verbindet dieser relativ schmal geschnittene Allrounder. Er ist ein stabiles und griffiges Geländemodell (mit Gamasche), das auch auf Hüttenwegen Komfort und Halt bietet. Der leichte Stiefel ist robust genug für den Schneeschuheinsatz.

  • Konstruktion: Höherer Schaft mit Fleece-Manschette und Komposit-Einlage, Ösen und Haken, torsionssteife Sohle mit weitständigem Häkchen-Profil. Gummiaußenrand mit Zehen- plus Fersenkappe, große Zugschlaufe.
  • Stärken: Leicht und bequem, effizient anpassende Schnürung und super Halt. Weich gedämpft, seitenstabil, warm und oben kuschelig. Einlage dampfabsorbierend.
  • Schwächen: Wegen weicherer Sohle Einkanten weniger gut. Schnürsenkel sehr lang.

Details und Bewertung des SALOMON X Ultra Winter CS:BERGSTEIGER Testsieger Preis/Leistung


 

 
  • Preis (UVP): 169,00 €
  • Gewicht/Paar (Größe 45/10,5): 1230 g
  • Profiltiefe: 4 mm, Absatz 4 mm
  • Isolation Sohle: ja
  • Schaft: Thinsulate
  • Obermaterial: Glattleder/Clima Shild-Membran
  • Schnitt: etwas schmal, am Knöchel schmal
  • Infowww.salomon.com

SALOMON X Ultra Winter CS

Weitere Modelle im Vergleich:

Christian Schneeweiß
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 01/2016. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren