Im Test: ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat Winterwanderschuh | BERGSTEIGER Magazin
BERGSTEIGER Testbericht: Winterwanderschuhe

Im Test: ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat Winterwanderschuh

Winterwanderschuhe müssen wärmen, bequem sein und guten Halt auf Schnee und Eis bieten. Wir haben die besten Modelle für vielseitige Einsätze – vom Flanieren auf geräumten Forstwegen bis zur Schneeschuh-Tour – getestet. Auch der ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat war dabei. (Aus BERGSTEIGER 01/2016)
 
Im BERGSTEIGER Test 01/16: ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat Winterwanderschuh © Hersteller
Im BERGSTEIGER Test 01/16: ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat Winterwanderschuh

Der handliche und doch robuste Schuh ist gut auf geräumten Wegen und für das Gehen mit Schneeschuhen geeignet (kann beim Abstieg umknicken!). Fürs Gelände ist das Profil zu flach, der Schuh zu weich, und Gamaschen wären erforderlich.

  • Konstruktion: Mittelhoher Schaft, Schlaufen und Hakenschnürung, weiche Sohlendämpfung und Schaftisolation, Fleecefutter, wenig torsionssteife Sohle, weitständiges Ecknoppenprofil, simple Einlage, keine Zugschlaufe.
  • Stärken: Erstaunlich robust. Sohle super isoliert, weich wie ein Turnschuh. Schnürung schnell und effizient. Kaum Schnee am Profil
  • Schwächen: Schaft relativ kurz. Fuß kann nach außen knicken und Schuh hat kaum Seitenhalt. Profil sehr niedrig und vorn glatt.

Details und Bewertung des ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat:


 

 
  • Preis (UVP): 195,95 €
  • Gewicht/Paar (Größe 46/11): 1250 g
  • Profiltiefe: 3 mm, Absatz 5 mm
  • Isolation Sohle: ja
  • Schaft: Primaloft Eco
  • Obermaterial: Ripstop-Nylon/PU-laminiert mit Climaproof-Membran
  • Schnitt: schmal, Volumen anpassend
  • Infowww.adidas.com/outdoor

ADIDAS Terrex Ultimate Boost Climaheat

Weitere Modelle im Vergleich:

Christian Schneeweiß
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 01/2016. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren