Im Test: SKYLOTEC Stream Men / Women | BERGSTEIGER Magazin
Bergsteiger Testbericht: Klettergurte

Im Test: SKYLOTEC Stream Men / Women

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Klettergurts achten sollten. In unserem Test war auch der SKYLOTEC Stream Men / Women war dabei.
 
Im Bergsteiger Test 06/16: SKYLOTEC Stream Men / Women © Hersteller
Im Bergsteiger Test 06/16: SKYLOTEC Stream Men / Women

Komfortabelster Leichtgurt: Das schlichte Modell ist sehr komfortabel bei Bewegung und Hängen. Die hinteren Karabinerschlaufen sind schwer zugänglich und die Zentrierung unflexibel, weshalb der Gurt ideal für Klettersteige, -passagen und Sportklettern ist, aber nicht für Alpintouren aller Art.

  • Konstruktion: Hinten sehr breiter, zweibändiger Mesh-/Lochschaum-gepolsterter Hüftgurt mit Beinschlaufen mit Schnallen an kombinierter Klickhängung. Verstärkte Aufhängung. Hängschlaufe
  • Stärken: Der Gurt mit unverrückbarem Verschluss sitzt prima auf der Hüfte. Beinschlaufen optimal anpassend, beim Gehen komfortabel, Beinteil austauschbar. Karabiner vorne gut einhängbar. Luftig, leicht, aufrechtes Hängen. Packmaß 2 L
  • Schwächen: Schwache Gurtzentrierung. Gurt nur beidhändig zu öffnen, Beinschlaufen können verdrehen, mühsam zu öffnen. Karabiner hinten schlecht einzuhängen. Nur Schenkel beim Hängen spürbar

Details und Bewertung des SKYLOTEC Stream Men / Women:

  • Preis: 64,95 €
  • Info: www.skylotec.com
  • Gewicht: 315 g in M
  • Größen: 4
  • Verschluss: Slidelock
  • Materialschlaufen: 4 ummantelt

Weitere Modelle im Vergleich:

Christian Schneeweiß
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 06/2016. Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren