Im Test: MAMMUT Togir Click | BERGSTEIGER Magazin
Bergsteiger Testbericht: Klettergurte

Im Test: MAMMUT Togir Click

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Klettergurts achten sollten. In unserem Test war auch der MAMMUT Togir Click war dabei.
 
Im Bergsteiger Test 06/16: MAMMUT Togir Click © Hersteller
Im Bergsteiger Test 06/16: MAMMUT Togir Click

Verschleißsicherer Komfort-Berggurt: Der auch bei intensiver Benutzung langlebige Gurt ist trotz leichter Komplettöffnung auch beim Bewegen unverrückbar. Das Alpinmodell ermöglicht bequemes aufrechtes Hängen und super Karabinerbedienung. Er ist handlich und komfortabel genug für jede Bergaktivität.

  • Konstruktion: Breiter, Mesh-bezogener Gurt mit Beinschlaufen mit Schnallen an kombinierter Hakenhängung. Verstärkte Aufhängung und Verschleißindikator.
  • Stärken: Der sehr leicht zu bedienende Gurt sitzt optimal in der Taille und ist beim Bewegen kaum spürbar. Trotz einfacher Komplettöffnung kein Lockern der Verschlüsse beim Gehen. Bein-Aufhängung abriebgeschützt. Karabiner super zu clippen, vordere rutschen vor. Aufrechtes Hängen.
  • Schwächen: Mäßige Zentrierung, Steckschlaufe weit weg. Beinschlaufenhängung kaum zu lösen. Hüfte und Innenschenkel beim Hängen spürbar.

Details und Bewertung des MAMMUT Togir Click:

  • Preis: 95,- €
  • Info: www.mammut.ch
  • Gewicht: 420 g in M
  • Größen: 4
  • Verschluss: Slideblock mit Raste/Komplettöffnung
  • Materialschlaufen: 4 tief + 4 Toolhalter

Weitere Modelle im Vergleich:

Christian Schneeweiß
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 06/2016. Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren