BERGSTEIGER Testbericht: Zweimann-Zelte

Im Test: MSR Nook (EU) Zweimannzelt

Wer im Gebirge auf überfüllte Hütten und stickige Lager verzichten müsste, der trägt sein eigenes Heim in Form eines Zeltes mit. Damit man sich aber überall wie zuhause fühlen kann, müssen Zelte einige wichtige Voraussetzungen erfüllen. Wir haben 12 Zweimannzelte einmal ganz genau unter die Lupe genommen und auf Gewicht, Konstruktion und Funktion getestet. Auch das MSR Nook (EU) Zweimannzelt hat sich der Prüfung unterzogen.
(Aus BERGSTEIGER 09/2015)
 
Im BERGSTEIGER Test: MSR Nook (EU) Zweimannzelt © www.cascadedesigns.com/de/msr
Im BERGSTEIGER Test: MSR Nook (EU) Zweimannzelt
Minimalistischer Allrounder. Das helle, luftige Kleinzelt mit minimaler Stellfläche bietet ausreichend Raum für 2 Personen mit wenig Gepäck. Theoretisch lässt es sich zu jeder Jahreszeit und fast jedem Wetter verwenden. Praktisch muss man für Regensturm Abspanne und Heringe zukaufen.

MSR Nook (EU) Zweimannzelt auf einen Blick:

  • Preis: 400,- €
  • Packmaß: 47 x 15,5 cm
  • Gewicht (mit Packsack): 1510 g
  • Innenmaße: 219 x 126/100 x 100 cm
  • Wassersäule (mm): Boden 3000 PU; Überzelt 1200 PU/Si
  • Heringe: 5 Dreikant, mittel
Konstruktion: Hybrid mit IZ/ÜZ getrennt und dreibeinigem Skelettgestänge. Kleiner Eingang mit wasserdichtem RV und kleiner Apsis. IZ mit 3 großen Moskitonetzen, ÜZ mit 2 großen Lüftungen.

Bewertung MSR Nook (EU) Zweimannzelt

Aufbau 3,5 von 5
Geräumigkeit 2,5 von 5
Windstabilität 4,5 von 5
Wasserdichte 3,5 von 5

Stärken: Windschnittig, erstaunlich geräumig, ultraleicht und luftig; auch für überlange Schlafsäcke
Schwächen: Beim Aufbau springt die steife Gratstange leicht aus der Öse. Keinerlei Abspannmaterial im Packsack, der Boden ist seitlich nicht spannbar. Wenig Platz für Gepäck

Weitere Modelle im Vergleich:

Christian Schneeweiß
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 09/2015. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren