Faszination Alpenüberquerung: Die sechs schönsten Routen

Transalp

Einmal im Leben über die Alpen wandern und aus eigener Kraft das größte Gebirge Europas überqueren. Diesen Wunsch haben immer mehr Menschen – meist auf einer von sechs ausgezeichneten Routen, die wir im Folgenden porträtieren. Spuren- und Motivsuche von einer, die auf dem E5 loszog. Und sich dadurch veränderte. weiter >

Familientouren in Friaul Julisch Venetien

Verlockend: die Brotzeitplätze rund um die Laghi di Fusine

Berge und Seen – das lässt sich in Friaul Julisch Venetien bestens miteinander verbinden. Es gibt wohl nur wenige Gegenden, die mehr Seen, Flüsse, Schluchten und noch dazu das Meer haben. Das macht die Region zum idealen Urlaubs-und Wanderziel für Familien mit Kindern. weiter >

Anzeige

Wandern in der Cinque Terre

Wandern in der Cinque Terre. Manarola bietet das perfekte Ambiente für Wein und Pizza.

Auch wenn noch längst nicht alle Schäden behoben sind – die Cinque Terre erholen sich zusehends von dem Unwetter im Oktober 2011. Wer zum Wandern hierher kommt, kann die meisten Touren schon wieder ohne Einschränkungen in Angriff nehmen.
Von Andrea (Text) und Andreas Strauß (Fotos) weiter >

Familientouren am Idrosee

Für Kinder ist eine Bootsfahrt krönender Abschluss einer Wanderung.

Für Erwachsene ist eine Wanderung am Idrosee nordwestlich vom Gardasee dank der idyllischen Lage ohnehin ein Erlebnis. Doch auch für Kinder hat er einiges zu bieten – darunter Amphibien am Wegesrand und eine Bootsfahrt über den See.
Von Uli Wittmann weiter >

Auf historischen Wanderwegen rund um Meran

Mit der Apfelblüte hält der Frühling Einzug in die Region um Schenna.

Zwei Wege führen von Norden ins Meraner Land, der eine von Sterzing über den Jaufenpass, der andere vom Ötztal übers Timmelsjoch. Was in Schnee und Eis beginnt, endet in blühenden Apfelplantagen bei einem Glas Rotwein und mit Blick auf eine herrliche Bergkulisse. weiter >

Höhenwege im Val Grande

Höhenwege und Trekkinggipfel im Val Grande

Im Hinterland des Lago Maggiore erstreckt sich mit dem Val Grande eine traumhaft schöne Wander- und Trekkingregion. Mit Blicken bis zu den weißen Spitzen der Walliser Alpen lässt sich diese Gegend auf aussichtsreichen Höhenwegen erwandern. weiter >

Wandern rund um Schenna

Umrahmt von grünen Wiesen und Gipfeln: das 2800-Einwohner-Dorf Schenna mit Blick auf die Mutspitze.

Schenna im Meraner Land bietet ein reichhaltiges Kontrastprogramm: geschichtsträchtige Schlösser und schön gelegene Almen, mediterranes Flair und alpine Gipfel, gemütliche Wanderungen und anspruchsvolle Steige. Wandern rund um Schenna, zu Füßen des Hirzer.

weiter >

Der Dolomiten-Höhenweg Nr. 1

Der Blick zurück (ohne Zorn) – zum Ende der sechsten Etappe präsentiert sich die Croda da Lago im Abendlicht

Warum nicht mal anders herum? Der Höhenweg-Klassiker verläuft zwar von Nord nach Süd durch die östlichen Dolomiten; aber auch in umgekehrter Richtung ist es mordsmäßig spannend, immer auf etwa 2000 Meter Höhe zu wandern. Von Mark Zahel

weiter >