Im Härtetest: Salomon Sense Ride GTX | BERGSTEIGER Magazin

Im Härtetest: Salomon Sense Ride GTX

Durch die Kombination großzügiger Dämpfung mit einer exklusiven Gore-Tex® Konstruktion ist der mit Gore Invisible Fit™ ausgestattete Salomon Sense Ride GTX® der ideale Trainingspartner für lange Speed-Hiking- oder Trailrunning-Ausflüge in schwierigen Bedingungen. Ob der Schuh hält, was er verspricht, verrät unser Härtetest.
 
© Salomon
Informationen zum Produkt:

Gewicht:
274 g pro Schuh (Größe 40 Damen)
Größen: 36-42 für Damen, 40-49 für Herren
Material: Außenmaterial 3D-Stretch-Airmesh; Gore-Tex Invisible Fit Membran; Außensohle: Premium Wet Traction Contagrip; Chassis: Profeel Film; Zwischensohle: VIBE, EnergyCell+, komprimierter EVA-Schaum; Innensohle: Ortholite Molded, Quicklace Verschluss
Farben: zwei Farben für Damen, drei für Herren
Preis: 169,95 Euro (UVP)
Info: www.salomon.com


Das Urteil von Petra Rapp (Redakteurin):
Mit Schuhen ist das ja immer eine sehr individuelle Sache. Für mich eines der wichtigsten Kriterien: Fühle ich mich gleich beim ersten Mal Reinschlüpfen wohl darin. Wenn es da schon ein leichtes Unbehagen gibt, weil der Schuh irgendwo drückt, reibt oder er sich irgendwie hart und steif anfühlt, besagt das dann meist für den längeren Praxiseinsatz nichts Gutes. Bei manchen Herstellern passt es halt gleich auf Anhieb, weil der Leisten einfach schon mal gut zum persönlichen Fuß passt, bei anderen eben nicht. Mein Fuß und Salomon hat eigentlich schon immer gut funktioniert, deshalb habe ich mich auch mit dem Sense Ride GTX auf Anhieb sehr wohl gefühlt. Ich gehe zwar kaum Trailrunnen, aber doch gerne mal Speedhiken und meine inzwischen schon etwas lädierten Knochen brauchen gute Dämpfung. Die bietet der für lange Strecken konzipierte, superbequeme und angenehm schlank designte Schuh, der einem auch in unwegsamen Gelände und auf feuchten Wurzelwegen bergab guten Grip und Stabilität bietet. Angenehm: Die neuartige Konstruktion mit Gore Invisible Fit bietet neben sehr guten Wetterschutz ein komfortables Tragegefühl ähnlich einem Mesh-Schuh und lässt sich leicht an- und ausziehen.
 
Funktion: 4/5
Komfort: 5/5
Preis/Leistung: 4/5
 

 
Mehr zum Thema