Faszination Bouldern: Allez, allez!

Mammut-Athlet Timo Etterer bouldert in den Sonnenuntergang.

Egal ob Fels oder Halle, ob als Vorbereitung auf große Projekte oder als Ausgleich zum Beruf – der Klettersport und vor allem das Bouldern begeistern immer mehr Menschen. Mammut ist seit jeher in allen Höhenlagen des Bergsports zu Hause und entwickelt seine Produkte ständig weiter. Auch im Sommer 2017 kombinieren die Schweizer ihr technisches Knowhow mit frischer Optik. Mammuts Engagement für den Bouldersport geht aber weit über eigene Produkte hinaus: Als Sponsor nationaler Boulderevents geben die Schweizer die Faszination des Kletterns und Boulderns weiter. weiter >

Im Test: MAMMUT Teton Jacket

Im Bergsteiger Test: MAMMUT Teton Jacket

Die Dreilagenjacke ist einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände in den Bergen. Die aufwändigen Konstruktionen garantieren allzeit Wetterschutz, Robustheit und Klimakomfort. Trotzdem gibt es riesige Unterschiede. Das Garmischer "Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie" hat die MAMMUT Teton Jacket für uns getestet. weiter >

Anzeige

Im Test: MAMMUT Runbold Advanced High Winterwanderschuh

Im BERGSTEIGER Test 01/16:MAMMUT Runbold Advanced High

Winterwanderschuhe müssen wärmen, bequem sein und guten Halt auf Schnee und Eis bieten. Wir haben die besten Modelle für vielseitige Einsätze – vom Flanieren auf geräumten Forstwegen bis zur Schneeschuh-Tour – getestet. Auch der MAMMUT Runbold Advanced High war dabei. (Aus BERGSTEIGER 01/2016)

weiter >

Im Test: MAMMUT Magic Advanced High GTX Hochtourenschuh

Im BERGSTEIGER Test 08/2015: MAMMUT Magic Advanced High GTX

Hochtourenschuhe sollten bequem sein, im Gelände Halt bieten und auch in technisch schwierigem Gelände präzise treten. Die Kunst der Schuhhersteller besteht darin, den perfekten Kompromiss zwischen Dämpfung und Sensibilität zu finden. Welcher Schuh diese Kriterien am besten erfüllt, haben die Experten der Berg- und Skischule VIVALPIN getestet. Auch der MAMMUT Magic Advanced High GTX Hochtourenschuh war dabei.
(Aus BERGSTEIGER 08/2015) weiter >

Von Kassel auf den Mont Blanc

Geschafft: Jörn Heller und Nadine Vogelsang auf dem Mont Blanc (4807 m)

Nadine Vogelsang hat es geschafft! Am 09. Juli um kurz nach acht Uhr morgens stand die Kasselerin gemeinsam mit Bergführer Jörn Heller von der Mammut Alpine School und Bergsteiger-Redakteur Thomas Ebert auf dem Gipfel des Mont Blanc. Vogelsang hatte bei der großen Bergsteiger-Serie "Von Null auf's Dach der Alpen" gewonnen und fortan fleißig trainiert - mit Erfolg. Die große Reportage zur Mont-Blanc-Besteigung lesen Sie in der Oktober-Ausgabe des BERGSTEIGER. weiter >

Im Test: MAMMUT Tec Step Bionic Turn 2 Klettersteigset

Im BERGSTEIGER Test 07/2015: Mammut Tec Step Binoc Turn 2 Klettersteigset

Klettersteiggehen boomt. Immer mehr neue Steige werden in den Alpen erschlossen. Diesem Trend folgen die Hersteller und entwickeln Klettersteigsets immer weiter. Wir haben uns 12 aktuelle Modelle, darunter das MAMMUT Tec Step Bionic Turn 2 Klettersteigset, genauer angeschaut. (Aus BERGSTEIGER 07/2015) weiter >

Mammut: Neuer Deutschland-Chef

V.r.n.l.: Rolf Schmid, CEO Mammut Sports Group, Ernst Schweble, Head of Corporate Business Mammut Deutschland, Dean Polic, Country Manager Mammut Deutschland, Stefan Merkt, Chief Channel Officer Mammut Sports Group

Der Schweizer Bergsportausrüster Mammut hat einen neuen Deutschland-Chef. Ernst Schweble (62), der 1987 als erster Mammut-Mitarbeiter in Deutschland begann und bis Ende Mai diesen Jahres als Country Manager für Mammut in Deutschland tätig war, übergibt sein Amt an Dean Polic (43), der zuvor das Marketing von Mammut verantwortete. Die Amtsübergabe feierte Mammut auf der Tegelberghütte im Allgäu, auch Mammut-CEO Rolf Schmid war dabei. weiter >

Im Test: MAMMUT Lugano 14 Low Trekkingsandalen

Im BERGSTEIGER Test 06/2015: MAMMUT Lugano 14 Low Trekkingsandalen

12 Trekkingsandalen für Freizeit und Wandern haben wir für Sie getestet. Mit dabei: die MAMMUT Lugano 14 Low Trekkingsandalen. Hier verraten wir Ihnen, wie der Schuh im Härtetest abschnitt und für welche Zwecke er sich am besten eignet.
(Aus BERGSTEIGER 06/2015) weiter >