Buchtipp: Hüttenwochenenden abseits des Trubels | BERGSTEIGER Magazin
Selbstversorgerhütte

Buchtipp: Hüttenwochenenden abseits des Trubels

Wer dem Gedränge in überfüllten Hüttenlagern aus dem Weg gehen will, kann in Selbstversorgerhütten noch Ruhe und Einsamkeit vorfinden. Die 32 schönsten Selbstversorgerhütten in den Bayerischen Alpen stellt dieses Buch vor.
 
Die schönsten Selbstversorgerhütten © Bruckmann Verlag GmbH
Die schönsten Selbstversorgerhütten
Auf einer Selbstversorgerhütte sucht der Wanderer vergeblich nach heißen Duschen und einer Speisekarte. Essen und Wasser muss hier selbst angeschafft werden, ebenso wie Brennholz für den Kochelofen. Das klingt zunächst recht mühsam, doch im Gegensatz zu einer überfüllten, engen Hüttenstube kann auf einer Selbstversorgerhütte noch echte Bergeinsamkeit und Ruhe erlebt werden.
Die 32 schönsten Selbstversorgerhütten in den Bayerischen Hausbergen stellen die Autoren Markus und Janina Meier in ihrem Buch "Hüttenwochenenden abseits des Trubels" vor. Mit allen wichtigen Informationen zu den einzelnen Hütten.

Hier geht's zum Shop
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren