Im Test: MARMOT Red Star Jacket | BERGSTEIGER Magazin
Bergsteiger Testbericht: Hardshelljacken

Im Test: MARMOT Red Star Jacket

Die Dreilagenjacke ist einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände in den Bergen. Die aufwändigen Konstruktionen garantieren allzeit Wetterschutz, Robustheit und Klimakomfort. Trotzdem gibt es riesige Unterschiede. Das Garmischer "Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie" hat die MARMOT Red Star Jacket für uns getestet.
 
Im Bergsteiger Test: MARMOT Red Star Jacket © Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie
Im Bergsteiger Test: MARMOT Red Star Jacket

 

Die Marmot Red Star bietet alles, was eine gute Jacke ausmacht, und liegt mit einem Gewicht von 418g noch im vorderen Mittelfeld. Mit der eigenmembran NanoPro ist die Marmot Jacke eine robuste Allroundjacke zum vernünftigen Preis. Wer unbedingt eine Markenmembran möchte, der wird beim Premiumhersteller Marmot ebenfalls fündig.
  • Preis: 300 €
  • Gewicht: 418 g
  • Material: Marmot NanoPro

Bewertung: MARMOT Red Star Jacket:


 

Weitere Modelle im Vergleich:

Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 09/2016. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren