Klettern: Der große Ausrüstungsberater für den Sommer 2017 | BERGSTEIGER Magazin
Anzeige

Klettern: Der große Ausrüstungsberater für den Sommer 2017

Kletterer können die muffige Halle schon nicht mehr sehen. Zum Glück steht die Sommer-Saison endlich in den Startlöchern. Da es mit der richtigen Ausrüstung am Berg gleich doppelt so viel Spaß macht, geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuellen Neuheiten am Outdoor-Markt.
Die perfekte Kletterausrüstung für den Sommer 2017 © Schöffel
Die perfekte Kletterausrüstung für den Sommer 2017

Die perfekte Kletterausrüstung

Leichter Ganzjahres-Rucksack: Trion Light 28+ von Mammut
Die 28+ Variante der Trion Light Familie ist der Kletterspezialist. Sie bietet eine sehr kurze Rückenlänge von nur 48 cm und wird ohne Deckel ausgeliefert. Hierdurch entsteht eine enorme Kopffreiheit beim Klettern. Die Rahmenstrebe ist leicht und schnell von außen zu entnehmen, Bewegungsfreiheit und Flexibilität werden hierdurch weiter erhöht.


Für höchste Performance: Kataki von La Sportiva
Besonders für Rissklettereien und überhängende Passagen geeignet: Der Fersenbereich besteht aus zwei unterschiedlich steifen Gummierungen, was mehr Stabilität bringt und eine Außenrotation beim Heel Hook vermeidet. Zwei unterschiedliche Schnürungen am Vorfuß und Spann lassen das Volumen individuell anpassen.
Revolutionär flexibel: Aeron Flex von Kong
Der Gurt ist mit dem neuen, patentierten Flex Gear System ausgestattet, welches die Positionierung und Menge der Materialhalterungsringe und verschiedener Zubehöre erlaubt. Mit mehr als 30 Positionierungsslots ist er der vielseitigste Auffanggurt der Welt. Ideal für »Personalisierung-Fanatiker«.
Hochwertige Expressschlinge: Dyon Express von Camp
Die Dyon, die sich durch den innovativen, patentierten Drahtschnapperverschluss KeyWire und SphereLock-Nase auszeichnet, ist sowohl für den Vorsteiger als auch für den Nachsteiger bequem. Die 25-Millimeter-Bandschlinge hält die Expressschlinge gerade und sorgte für optimales Handling beim Ausbouldern. Der untere Karabiner hält seine Position perfekt durch Karstop Evo: ein Karabinerhalter aus TPU, in die Bandschlinge integriert und somit besonders wirksam, funktional und nicht abnehmbar.
Mit Anti-Panikfunktion: GriGri+ von Petzl
Das GriGri+ ist die ergänzte Version des weiterhin bewährten GriGri2. Neu ist die Anti-Panik-Funktion: Wird beim Ablassen der Hebel reflexartig gezogen, blockiert das Gerät. Ein neuer, verstellbarer Hebel lässt den Wechsel zwischen Toprope- und Vorstiegssichern zu: So läuft das Seil immer optimal durch das Gerät. Für Seildurchmesser von 8,9 bis 10,5 mm.
Dynamisches Einfachseil: Master PRO 9.2 mm von Tendon
Für Sportkletterer, die Seile mit sehr geringen Durchmessern bevorzugen, aber bisher nicht mit deren Lebensdauer zufrieden waren: Mit seinem geringen Durchmesser von 9,2 Millimeter hält dieses Seil genauso viele Stürze wie das 9,9 Millimeter Seil. Der verbesserte SBS Mantel erhöht den Widerstand gegen Abrieb und verlängert die Lebensdauer.
Leicht aber robust: Storm von Camp
Der Helm bietet kompletten Schutz bei allen vertikalen Aktivitäten. Er zeichnet sich durch eine sehr robuste Konstruktion aus, besitzt eine hervorragende Belüftung und lässt sich schnell regulieren. Dies macht ihn zum idealen Begleiter für lange und anspruchsvolle Aufstiege.
Unerreicht leicht: Fish Autotuber Set von AustriAlpin
Mit unglaublichen 68 Gramm und perfekt abgestimmt auf Seildurchmesser von 8 bis 11 Millimeter, verfügt der Fish über eine Autotube-Funktion. Im Fall eines Sturzes blockiert das Gerät selbstständig und ohne zusätzliche Handkraft. Deshalb wird der Fish auch nur in Kombination mit dem HMS Rondo Selfie 3-Wege-Autolock mit Verdreh-Sicherung ausgeliefert.
Einfach gut: Gravity Rock&Roll 30 von Deuter
Der Rock&Roll ist der kompromisslose Begleiter für anspruchsvolle, alpine Unternehmungen. Nicht mehr und nicht weniger! Äußerst reduziert im Gewicht (720 g), doch mit allen wichtigen Funktionen versehen, kommt dieser 30-Liter-Rucksack mit ins extreme Gelände, in Fels und Eis. Alpinisten werden ihn lieben.

 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren