Entschleunigung im Gsieser Tal | BERGSTEIGER Magazin
Das Tal der Träume

Entschleunigung im Gsieser Tal

Das Gsieser Tal schlängelt sich lautlos durch Südtirol – die Dolomiten stets im Blick. Wer Ruhe sucht und durch sanfte Aktivitäten einen Ausgleich zum Alltag finden möchte, ist hier richtig.
 
Gsieser Tal © Kronplatz Tourismus
Fans beschreiben das Gieser Tal und seine Landschaft als lieblich. Und das nicht ohne Grund.
Kleine Gebirgsbäche plätschern durch das Tal, im glasklaren Wasser glitzert die Sonne. Die Stille ist so bemerkenswert, dass man das Gefühl hat, man könne sie greifen. Doch dann: Ein Kuckuck ruft in der Ferne. Vom Berg ist das Klingen der Kuhschellen zu hören. Hin und wieder strömt einem der Geruch von warmem Holz entgegen. Ein älterer Herr sitzt vor seinem Haus, sein Gesicht braun gebrannt von der Sonne, seine Augen stahlblau. Er sitzt da, lächelt und wirkt entspannt – im Blick das Gsieser Tal, das sich vor ihm und dem Örtchen Sankt Magdalena in Südtirol erstreckt.

Die Ruhe genießen, wieder zu sich finden und in Einklang mit der Natur kommen – diese Kombination suchen Gäste, wenn sie ins Gsieser Tal - ein Seitental des Pustertals - kommen. So auch Katharina Wiek, die schon seit ihrer Kindheit immer wieder aus Köln hierher reist - und das aus bestimmten Gründen. Das Gsieser Tal ist die ruhige, kleine Schwester des gut besuchten, nahe gelegenen Kronplatzes. Über mehrere Orte wie St. Martin zieht sich das Tal von Taisten aus bis zum Talschluss in St. Magdalena. Hier gibt es genügend Raum und Platz, um sich auszuleben. Katharina Wiek jedenfalls schätzt die Vielfalt des Tales. Nicht nur, was die Landschaft betrifft, sondern auch, was die Aktivitäten angeht.

Der Weg ist das Ziel

Die Berge des Gsieser Tals sind geprägt von sanften, grünen Wiesen. Fichtenund Laubbäume reihen sich weiter oben aneinander. Kontraststark dann der Blick in Richtung Taisten...

... den gesamten Artikel können Sie in unserer Ausgabe 08/17 lesen, ab 15. Juli am Kiosk oder direkt hier online bestellbar!
 
Laurie Hilbig
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren