Im Test: Poc Wrist Glove Big | BERGSTEIGER Magazin
Bergsteiger Testbericht: Ski- und Kletterhandschuhe

Im Test: Poc Wrist Glove Big

Funktionelle Handschuhe für Skitouren oder (Eis-)Klettern müssen nicht unbedingt stark isolieren. Sie sollten aber einen rutschsicheren Griff, ein feines Fingerkuppengefühl und einen guten Wetterschutz bieten. Wir haben die Poc Wrist Glove Big für Sie getestet.
 
© Hersteller
Im Bergsteiger Test: Poc Wrist Glove Big
Die Kombination aus unisoliertem Schutzhandschuh und einfachem Wärmehandschuh ist kuschelig warm, der Überhandschuh allein sehr funktionell. Zusammen für kalte Skitouren, mit beliebigem Unterhandschuh auch Hochtour.
  • Stärken: Zusammen sehr warm und im Winter vollständiger Schutz; Robuster Überhandschuh mit innen aufgerautem Leder angenehm, sehr beweglich/griffig und erstaunlich taktil, Stulpen beliebig zu dichten/öffnen, robuste Handfläche, waschbarer Isolations-Innenhandschuh.
  • Schwächen: Mit Isolation Widerstand beim Ballen, kaum Fingergefühl, schwer; ohne Isolation kann Leder-Innenhand feuchteln
  • Konstruktion: Überhandschuh: winddichte WBM-Membran, Innenhand: wasserresistentes Leder, Fläche verstärkt; Finger etwas gekrümmt, stumpfe Kuppen, Nähte außen, Stulpe mit einhand-Gummizug, Innenhandschuh mit gefleecetem Thinsulate.

Details:

  • Typ: Winddichter Zweischicht-Handschuh
  • Isolation: Thinsulate
  • Gewicht: 130+115 g/Paar in XL
  • Preis: 139,95 €
  • Info: www.pocsports.com
Christian Schneeweiß
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 03/2017. Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren