Thomas Huber und die Torre Traverse: neverending story

Seit mehr als 10 Jahren hat sich die Überschreitung des gesamten Cerro-Torre-Massivs mit seinen drei Trabanten in Thomas Hubers Kopf festgesetzt. Mehrmals war der ältere der Huberbuam bereits an den Launen des patagonischen Wetters gescheitert. 2008 gelang Rolando Garibotti und Colin Haley erstmals die Überschreitung. 2015 versuchte sich Huber mit Andy Schnarf und Tommy Aguilo erneut an der Verbindung von Cerro Standhardt, Punta Herron, Torre Egger und Cerro Torre. Das Projekt wurde in einem Kurzfilm festgehalten.
 
Thomas Hubers Traum: Die Überschreitung des Torre-Massivs © adidas outdoor / youtube
Thomas Hubers Traum: Die Überschreitung des Torre-Massivs
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren