Buchtipp: Ganzjährig geöffnete Hütten | BERGSTEIGER Magazin
Hüttenwanderungen im Winter

Buchtipp: Ganzjährig geöffnete Hütten

Die meisten Hütten in den Alpen sind nur während der Sommersaison und teilweise einige Wochen zur Skitourenzeit offen. Wer die Öffnungszeiten nicht vor der Tour überprüft hat, steht gerne mal vor verschlossenen Türen. Welche Hütte in den Bayerischen Hausbergen das ganze Jahr über ihre Gäste bewirten, zeigt dieses Buch:
 
Diese Hütten haben ganzjährig geöffnet © J.Berg Verlag
Diese Hütten haben ganzjährig geöffnet
Almwandern und Hüttenwanderungen gehören zu den Bayerischen Alpen wie der Tee in die Tasse. Von glitzerndem Schnee bedeckt, verwandeln sich die Sommerfrischen in urgemütliche Ausflugsziele für Winterwanderer – zum Sonnetanken, Genießen, Aufwärmen und Flirten.

Michael Pröttel, Janina und Markus Meier und Lisa Bahnmüller haben ihre 30 Lieblings-Almen, die ganzjährig geöffnet sind, in diesem Wanderführer vereint.

Hier kann man das Buch kaufen
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren