Im Test: Deuter Ontop Lite ABS 26 | BERGSTEIGER Magazin
Bergsteiger Testbericht: Lawinenrucksäcke

Im Test: Deuter Ontop Lite ABS 26

Seit das Patent der Firma ABS auf Lawinen-Airbags ausgelaufen ist, wächst das Angebot der Sicherheits-Rucksäcke für Skitourengeher massiv in die Breite. Mittlerweile tüftelt jeder Hersteller, der etwas auf sich hält, an seinem eigenen Airbag-System. Wir haben den Deuter Ontop Lite ABS 26 getestet.
 
Im Bergsteiger Test: Deuter Ontop Lite ABS 26 © Hersteller
Im Bergsteiger Test: Deuter Ontop Lite ABS 26
Volumen: 26 Liter (größer: Ontop Tour 40+)
Gewicht: 2100 g (ohne Kartusche/Auslöser)
Preis: 729,95 Euro

Airbag-System: Klassisches ABS Twinbag System mit zwei Luftkissen (insg. 170 Liter Volumen), Stahl- bzw. Carbonkartusche wiederbefüllbar. Fremdauslösung möglich, Auslösehebel muss nach Gebrauch ausgetauscht werden.

Fazit: Komfortabler Klassiker: Deuter überzeugt wie gewohnt mit hohem Tragekomfort und durchdachter Einteilung. Die seitliche Lage der Luftkissen kollidiert bei Auslösung nicht mit am Rücken befestigten Gerätschaften. Der Wegwerf-Hebel mit der Auslösekapsel schreit nach Optimierung.
 
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 12/2016. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren