Israel National Trail - Eine Reise durchs Gelobte Land

Im Nahal Hava Canyon: Wasser in der Wüste ist eine willkommene Ausnahme.

Der Israel National Trail ist im Ausland kaum bekannt. Eingeweihten bietet er Wüstentrekking vom Feinsten, Begegnungen mit Engeln und der einzigartigen jüdischen Kultur. Nur vor Wasserdieben wird gewarnt. weiter >

Blüte der Freiheit - Bergsteigen im Iran

Was für Alpen-Fans das Matterhorn mit Enzian, ist für Iraner der Damavand mit Mohn im Vordergrund.

Der 5620 Meter hohe Damavand steht auf der Wunschliste vieler Bergsteiger. Dabei sind die Touren in den Bergen hoch über Teheran fast noch eindrucksvoller. Vor allem, weil dort – fern der Sitt enpolizei – ganz eigene Regeln herrschen. weiter >

Anzeige

Abenteuer-Trekking »Peaks of the Balkans«

Taschen-Shuttle: Manols Pferde tragen das Gepäck während der Trekkingtour im Balkan

Die Berge des Balkan sind noch so wild wie vor hundert Jahren. Kriege und ihre Konsequenzen haben die dinarischen Alpen lange Zeit von jeglicher Entwicklung abgekoppelt. Nun versucht ein internationales Projekt, die »Peaks of the Balkans« sanft zu erschließen. Mit Erfolg.
Von Sandra Zistl weiter >

Auf dem Kepler Track durch Neuseeland

Wenn das Wetter es zulässt, genießt man Rundum- Sicht vom Grat

Der Kepler Track führt an zwei der größten Seen der Südinsel Neuseelands vorbei. Sonnenstunden sollte man hier stets nutzen – Regen, Wind und Schnee kommen oft schneller, als man denkt.
Von Lisa Kügel (Text und Bilder) weiter >

Starke Frauen am Weltfrauentag: Melissa Arnot

Melissa Arnot stand bereits fünf Mal auf dem Mount Everest

Nicht nur einmal, sondern bereits fünf Mal stand die Amerikanerin Melissa Arnot auf dem Mount Everest, dem höchsten Berg der Alpen. Ein Grund für uns, sie zum Weltfrauentag am 08. März besonders zu würdigen. weiter >

Die Anden-Apotheke - Trekking in Kolumbien

Trekking in den Anden Kolumbiens

Die spanischen Eroberer hatten einen Heidenrespekt vor den »Nebeln der Hölle« in der Bergregion des Páramo in den kolumbianischen Anden. Biologen nennen das Gebiet oberhalb von 3000 Metern heute wegen seines einmaligen Ökosystems »Himmelsinseln«. Autorin Sandra Zistl war auf Trekking-Tour in der Zauberwelt der kolumbianischen Anden. weiter >

Die Achttausender-Dimension

Die Achttausender-Dimension

Bei einer Khumbu-Durchquerung wanderte Manfred Häupl über hohe Pässe zu Sherpa-Siedlungen und bestieg den Sechstausender Island Peak. Dabei stellte er wieder einmal fest, dass der Himalaya alle Dimensionen sprengt. Von Manfred Häupl (Text und Fotos)

weiter >

Trekkinggipfel: Der Half Dome

Trekkinggipfel: Der Half Dome

Yosemite Valley – dieser Name klingt in den Ohren jedes Kletterers wie schönste Musik, denn hier gibt es die vielleicht eindrucksvollsten Granitklettereien weltweit. Aber auch Trekker finden zwischen dem »Valley« und der Hochfläche von Tuolomne Meadows zahlreiche atemberaubende Ziele – das lohnendste ist wohl der Half Dome, auf den eine Art Klettersteig führt. Von Barbara Mittlmeier (Text und Bilder)

weiter >