Bouldermeisterschaften auf der f.re.e

Live-Stream von der Bayerischen Meisterschaft im Bouldern

Vom 20.2. bis zum 22.2. findet auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München der 7. Climb Free statt. Der Kletterfachverband Bayern überträgt die Wettkämpfe live im Internet.
 
Bayerische Meisterschaft Bouldern München Live Stream © DAV/Nico Altmaier
Moni Retschy voll konzentriert an der Boulderwand
Die Boulder-Veranstaltung Climb Free setzt sich aus drei Wettbewerben zusammen. Los geht es am Freitag mit dem ersten Wettkampf der Oberlandcup-Serie. Neben dem Climb Free gehen die Ergebnisse der 6. Gilchinger Meisterschaft, der 10. Tölzer Meisterschaft und der 13. Münchner Stadtmeisterschaft in die Wertung des Cups ein.
 
Am Samstag folgt der erste Bayerische Jugendbouldercup (Jugend D/C/B).  Veranstalter ist der Kletterfachverband Bayern des DAV. Ausrichter ist die DAV-Sektion München mit Unterstützung der DAV-Sektion Oberland.
 
Der Höhepunkt des Wettkampfwochenendes ist die Bayerische Bouldermeisterschaft (Erwachsene/Junioren/Juniorinnen/Jugend A) am Sonntag. Hier werden einige der besten Kletterer Deutschlands am Start sein.
 
Für alle, die nicht live vor Ort sein können, bietet der Kletterfachverband Bayern einen Live-Stream an. Unter www.kletterverbandbayern.de kann man gemütlich von zuhause aus verfolgen, wie die bayerischen Top-Kletterer an den Bouldern um die besten Platzierungen kämpfen.
 
Der Zeitplan
 
20.2.15: Oberlandcup (Boulderwettkampf für Freizeitkletterer)
9:00 Uhr: Qualifikation Kinder und Jugend
10:00 Uhr: Qualifikation Erwachsene
14:00 Uhr: Finale
 
21.2.15: 1. Bayerischer Jugendcup Bouldern
08:45 – 10:15 Uhr: Qualifikation Jugend C
10:45 – 12:15 Uhr: Qualifikation Jugend B
12:45 – 14:45 Uhr: Wettkampf   Jugend D
16:00 Uhr: Finale (weiblich und männlich laufen parallel)
 
22.2.15: Bayerische Meisterschaften Bouldern
09:00 – 11:00 Uhr: Qualifikation Herren/Junioren/Jugend A männlich
09:30 – 11:00 Uhr: Qualifikation Damen/Juniorinnen/Jugend A weiblich
12:15 Uhr: Halbfinale (weiblich und männlich laufen parallel)
15:30 Uhr: Finale (weiblich und männlich laufen parallel)
Das könnte Sie auch interessieren