Die besten Bergfotografien beim IMS Photocontest 2014

"Mountain.Four.Elements" - Der Berg und die 4 Elemente

Unter diesem Motto gingen weltweit professionelle und Hobby-Fotografen auf die Jagd nach dem perfekten Bergbild. Knapp 2600 Fotografen aus fast 90 Ländern schickten ihre Bilder an die IMS-Jury, zu der heuer neben dem bekannten Bergfotografen Robert Bösch aus der Schweiz (u.a. Fotograf für Mammut) auch der Geschäftsführer des größten Europäischen Netzwerkes für Fotografen fotocommunity GmbH Daniel Schaffeld gehörte. Am meisten überzeugte die Jury ein Bild des polnischen Profi-Fotografen David Kaszlikowski. Es zeigt einen Gletscherfluss des Baltoro - Gletschers in der Nähe des Concordiaplatzes im Karakorum.
 
© S. Brunner © A. Volikov
IMS Photo Contest 2014

Die Gewinner des IMS Photo Contest 2014:

   
  1. David Kaszlikowski: Concordia (4700 m), Baltoro Gletscher, Karakorum, Pakistan
  2. Georg Kantioler: Villnöß, Geislergruppe, Südtirol
  3. Simone Miotto: Lago del Moncenisio (1974 m), Valle Susa, Piemont
Weitere Bilder der Top-100 Einsendungen in der Bildergalerie.
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 12/2014. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren