Touren

Wanderwege, Bergsteigen, Trekking, Klettern und mehr

Lust auf die perfekte Bergtour? Die BERGSTEIGER-Redaktion stellt Ihnen hier die schönsten Wanderungen und Tourenregionen in den Deutschen, Österreichischen und Schweizer Alpen vor. Ob in Tirol, im Allgäu, den Dolomiten, im Wallis, dem Tessin, dem Berner Oberland, dem Dachstein... die lohnendsten Berge und Gipfel.
 
Wandern  |  Trekking |  Klettersteig  |  Klettern  |  Hochtouren  |  Skitouren  |  Winterwandern
Wer im Winter ins Hochgebirge will, braucht nicht zwangsläufig Tourenski.

Das Hochgebirge gehört nicht mehr allein den Tourengehern. Wer die Spielregeln beachtet, kann sich auch mit Schneeschuhen auf den Gletscher wagen. Bei einer Tour auf die Suldenspitze spricht Bergführer Olaf über Spalten, Lawinen und die deutsche Kanzlerin, mit der er längst per Du wäre. Wenn er denn wollte.


  weiter >

Vom Salzwasser auf direkt auf den Schnee und die Ski

Skitouren vom Segelschiff kennt man mittlerweile vom norwegischen Festland. Auf der Polarinsel Spitzbergen geht das Ganze noch ein Stückchen abenteuerlicher – sehr abgeschieden und mit gehörigem Respekt vor Eisbären.


  weiter >

Anzeige
Tibetischer Chörten am Annapurna Trail

Die Wanderung um das Annapurna-Massiv zählt zu den beliebtesten Trekkingrouten der Welt. Der Bau einer Straße hat zu Veränderungen und Herausforderungen geführt. Lohnt es sich überhaupt noch, die Strecke zu gehen?
  weiter >

Das Pitztal, eines der wilderen Seitentäler der Ostalpen, wartet nicht nur mit unzähligen Tourenmöglichkeiten in vielerlei Schwierigkeitsstufen auf, sondern zeigt sich auch extrem aufgeschlossen gegenüber Tourengehern und solchen, die es werden wollen.
  weiter >

Idylle am Fuß des Latemar: der Karersee

Es gibt Täler, die für alle Spielarten des Bergsports eine Bühne zu bieten haben. Das Eggental ist so eins. Wildromantische Wanderungen durch den Latemar, Routen durch die Rotwand und Klettersteige im Rosengarten – hier wird jeder Bergfreund glücklich.

weiter >

Zu hunderten geht es hinauf zum Krottenkopf.

Einsamkeit. Ruhe am Gipfel. Was viele am Wandern so schätzen, ist das genaue Gegenteil von organsierten Massenwanderungen. Dennoch sind Tausende fasziniert von Veranstaltungen wie der 24h Trophy. Auf Spurensuche bei einer 12-Stunden-Wanderung.

weiter >

Genau so vielfältig wie die Definitionen welche Gipfel denn zu den Münchner Hausbergen gehören, sind diese von der bayerischen Landeshauptstadt schnell erreichbaren Ziel selbst. Wir klären die Frage, welche Münchner Hausberge zum Freeriden am besten geeignet sind. weiter >

Die ersten Höhenmeter werden per E-Bike zurückgelegt.

Romsdalen gilt als »Chamonix Norwegens«. Die Region in Fjord Norwegen, in der der Alpinismus Norwegens seine Wiege hat, wird auch im Winter bei Skitourengehern immer beliebter. Faszinierend: eine E-Bike-Skitour am berühmten Trollstigen.


  weiter >