Touren

Wanderwege, Bergsteigen, Trekking, Klettern und mehr

Lust auf die perfekte Bergtour? Die BERGSTEIGER-Redaktion stellt Ihnen hier die schönsten Wanderungen und Tourenregionen in den Deutschen, Österreichischen und Schweizer Alpen vor. Ob in Tirol, im Allgäu, den Dolomiten, im Wallis, dem Tessin, dem Berner Oberland, dem Dachstein... die lohnendsten Berge und Gipfel.
 
Wandern  |  Trekking |  Klettersteig  |  Klettern  |  Hochtouren  |  Skitouren  |  Winterwandern
Kathmandu

Der Belgier Damien Francios träumt vom Everst – und zwar schon ziemlich lange. Im Frühjahr 2018 unternimmt er seinen vierten Versuch, er will endlich das Dach der Welt erklimmen. Den Verlauf der Expedition schildert er im Bergsteiger-Blog. Teil 2: Kathmandu – Rück- und Ausblick weiter >

So oft war er schon so nah: das Everest Massiv vom Lobuche aus.

Der Belgier Damien Francios träumt vom Everst – und zwar schon ziemlich lange. Im Frühjahr 2018 unternimmt er seinen vierten Versuch, er will endlich das Dach der Welt erklimmen. Den Verlauf der Expedition schildert er im Bergsteiger-Blog.  weiter >

Anzeige

Für ein perfektes Skitourenwochenende braucht es kein perfektes Wetter. Nur die perfekte Ausrüstung, dazu genügend frischen Pulverschnee, jungfräuliche Hänge und einen Bergführer, der weiß, wo man all das findet. All das gab es beim Skitourencamp von Hyphen und Bergsteiger.

weiter >

Unberührte Natur, grandiose Aussichten auf die verschneiten Dolomiten-Gipfel Langkofel, Plattkofel, Schlern und Rosengarten, sonnige Wintertage: Schneeliebhaber kommen beim Schneeschuhwandern in der Ferienregion Seiser Alm in Südtirol voll auf ihre Kosten: Das Tourennetz umfasst insgesamt 60 Kilometer bestens präparierte Winterwanderwege sowie 50 Kilometer markierte Schneeschuhwege. weiter >

Skitour auf den Rauschberg

Frau Holle meint es gut in diesem Winter mit dem bayerischen Alpenvorland, so dass es eine lange Skitourensaison werden könnte. Wer ein paar Tourentipps braucht: Chiemgau Tourismus präsentiert auf der Seite www.chiemsee-chiemgau.info/skitouren sieben vom Deutschen Alpenverein als "naturverträglich" ausgewiesene Skitouren in den Chiemgauer Alpen, inklusive Ratschlägen für das richtige Verhalten am Berg sowie zur Risikominimierung und Schonung von Pflanzen und Tieren. Für alle Touren sind Daten zu Route, Entfernung, Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad und Einkehrmöglichkeit hinterlegt. Ein vorgestellter "Skitouren-Lehrpfad" am Unternberg mit zehn Stationen macht zudem speziell Einsteiger mit dem Sport vertraut. weiter >

Advertorial
Viertausender sammeln auf der Spaghetti-Runde

Im Norden des Aostatals bilden zahlreiche Viertausender an der Grenze zwischen Schweiz und Italien eine spektakuläre Kulisse und Spielwiese für Bergsteiger. weiter >

Wer im Winter ins Hochgebirge will, braucht nicht zwangsläufig Tourenski.

Das Hochgebirge gehört nicht mehr allein den Tourengehern. Wer die Spielregeln beachtet, kann sich auch mit Schneeschuhen auf den Gletscher wagen. Bei einer Tour auf die Suldenspitze spricht Bergführer Olaf über Spalten, Lawinen und die deutsche Kanzlerin, mit der er längst per Du wäre. Wenn er denn wollte.


  weiter >

Vom Salzwasser auf direkt auf den Schnee und die Ski

Skitouren vom Segelschiff kennt man mittlerweile vom norwegischen Festland. Auf der Polarinsel Spitzbergen geht das Ganze noch ein Stückchen abenteuerlicher – sehr abgeschieden und mit gehörigem Respekt vor Eisbären.


  weiter >