Zu hunderten geht es hinauf zum Krottenkopf.

Einsamkeit. Ruhe am Gipfel. Was viele am Wandern so schätzen, ist das genaue Gegenteil von organsierten Massenwanderungen. Dennoch sind Tausende fasziniert von Veranstaltungen wie der 24h Trophy. Auf Spurensuche bei einer 12-Stunden-Wanderung.

weiter >

Im Nahal Hava Canyon: Wasser in der Wüste ist eine willkommene Ausnahme.

Der Israel National Trail ist im Ausland kaum bekannt. Eingeweihten bietet er Wüstentrekking vom Feinsten, Begegnungen mit Engeln und der einzigartigen jüdischen Kultur. Nur vor Wasserdieben wird gewarnt. weiter >

Anzeige
Weitwandern im Herzen des Tessins

Auf der Via Alta Valle Maggia im Herzen des Tessins lässt man den Alltag ganz schnell hinter sich. Jede Etappe erfordert hohe Konzentration. Und ist die mal für ein paar Augenblicke zu vernachlässigen, zieht einen sofort die grandiose Aussicht auf diesem Weitwanderweg im Tessin in ihren Bann.
Text & Fotos: Iris Kürschner weiter >

Bei diesem Panorama schmeckt die Brotzeit doppelt gut: Rast am Rabenkopf

Herzogstand, Jochberg, Rabenkopf und Benediktenwand: Die »kleinen« Gipfel vor dem großen Gebirge bieten Aussichtswarten der Extraklasse, sowohl ins Alpenvorland als auch ins Wetterstein und Karwendel – eine großartige Dreitagetour vom Loisachtal in den Isarwinkel.
Von Michael Pröttel (Text und Fotos) weiter >

Aufbruch im Frühnebel: Zehn Stunden sollte man für die Tagesetappe von Tannheim zum Prinz- Luitpold-Haus einplanen.

Unterwegs auf stillen Pfaden: Die letzte Etappe der »Via Alpina« führt uns auf den Spuren des Märchenkönigs durch Bayerns Berge, zu den Schlössern Linderhof und Neuschwanstein sowie zu einem hochalpinen Abschluss am Prinz-Luitpold-Haus.
Von Evamaria Wecker (Text und Fotos) weiter >

Alte Almen auf dem Hahnenkamm in Kitzbühel

Die Kitzbüheler Alpen bieten mehr als nur die Weltcupabfahrt mit Hausbergkante und Mausefalle. Auf dem Kitzbüheler Alpentrek offenbart sich die ganze Vielseitigkeit dieser Gebirgsgruppe. weiter >