Magazin

Bergsteiger

Mit dem Magazin BERGSTEIGER liefern wir Ihnen 12 x jährlich fundierte Informationen, spannende Reportagen, Profitipps sowie Berichte über Highlights und topaktuelle Trends aus den Bereichen Bergwandern, Klettersteige und Alpinismus.

Bewährte Sport- und Outdoor-Journalisten recherchieren für Sie die spannendsten aktuellen Themen und bringen Sie so Monat für Monat auf den neuesten Stand.

Themenspecials rund um besonders reizvolle Wanderregionen, herrliche Freizeitdestinationen sowie andere Topthemen ergänzen unser Zeitschriftenangebot und sorgen dafür, dass bei Ihnen keine Wünsche offen bleiben – überzeugen Sie sich selbst!

Neue DAV-Bergunfallstatistik: Historischer Tiefstand bei Todesfällen, Unfallquoten konstant

Der Deutsche Alpenverein hat seine neue Bergunfallstatistik für 2016 veröffentlicht – mit durchaus guten Nachrichten: Im vergangenen Jahr verunglückten so wenig DAV-Mitglieder wie nie zuvor seit Beginn der Erfassung der Bergunfallstatistik 1952.  weiter >

60 Jahre DAV Summit Club: „Ein Miteinander auf Augenhöhe“

Ein schönes Ambiente für einen schönen Anlass: Der DAV Summit Club feierte am Donnerstagabend im Palmenhaus von Schloss Nymphenburg in München seinen 60. Geburtstag – eine kurzweilige Feier inklusive Improvisationstheater zusammen mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Freunden und langjährigen Weggefährten. Einige hatten sehr weite Wege aus Nepal und Indien auf sich genommen, um auf den bisherigen gemeinsamen Weg mit der Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins anzustoßen. Längst hat sich der Summit Club zu einem nachhaltigen Spezialreiseveranstalter für weltweite, aktive Berg- und Kulturerlebnisse entwickelt.    weiter >

Anzeige

Nepal-Village auf der Alpinmesse 2017

Wenn sich am 11. und 12. November in Innsbruck wieder die Tore zur Alpinmesse öffnen, dann wird neben den Bergsport spezifischen Marken, Produkten und Ausstellern ein Trekking- und Expeditionsziel im Mittelpunkt stehen. Nepal - das „Dach der Welt“ und das Land mit den größten Höhenunterschieden der Welt – wird von verschiedenen Akteuren im eigenen Nepal-Village vorgestellt. Reisespezialisten zeigen die nepalesische Kultur sowie Probleme und Möglichkeiten. In Vorträgen wird auf das Land und seine Besonderheiten eingegangen und im Everest Inn gibt es Köstlichkeiten wie Momos, Pakaudas und Fladen.  weiter >

DAV kritisiert geplanten Gletscher-Zusammenschluss

Sölden, jährlicher Auftaktort des alpinen Skiweltcups und ein Gletscherskigebiet der Superlative, die Bergstation der Pitztaler Gletscherbahn in Sichtnähe. Aus Sicht der Skigebietsbetreiber wie auch der örtlichen Tourismusverbände ein verständlicher Wunsch, die beiden Gletscherskigebiete zusammenzuschließen. Die Alpenvereine sehen in den jüngsten Plänen der Betreiber jedoch die Zerstörung eines extrem schützenswerten, hochalpinen Raumes sowie die Missachtung internationalen Rechts.  weiter >

Laufend um den Wilden Kaiser

Trailrunning boomt und mit ihm neue Laufsportveranstaltungen. Am kommenden Samstag, 8. Juli 2017, messen sich 50 erfahrene Bergläufer bei der Premiere des „JOLsport EliteRun“ um die Kaiserkrone am Wilden Kaiser.   weiter >

Lothar Brandler: Abschied von einem Schöngeist

Lothar Brandler

Der Bergfilmer und Klettergenius Lothar Brandler starb Mitte November im Alter von 80 Jahren, wie erst jetzt bekannt wurde. Er leistete wertvolle Pionierarbeit für den Bergfilm. Seine Erstbegehung an der Großen Zinne-Nordwand, die »Hasse-Brandler«, oder sein Film »Inferno am Montblanc« sind Sternstunden des Alpinismus.  weiter >