News > Erweiterung des Petzl Rückrufs
25.05.2011

Erweiterung des Petzl Rückrufs

Petzl erweitert seinen Rückruf für Klettersteigsets.
 
 
Ein erster Rückruf, der direkt nach einem schweren Unfall herausgegeben wurde hatte nur bestimmte Produkttypen mit einem Produktionsdatum vor März 2005 betroffen. Erste Untersuchungen ergaben jedoch, dass der Fehler wohl im Produktionsprozess lag, weshalb der neue Rückruf jetzt alle Scorpio-Klettersteigsets betrifft, die bis heute verkauft wurden. Petzl fordert die Besitzer dazu auf, diese nicht mehr zu benutzen und sich mit der Firma Petzl in Verbindung zu setzen.
 
Die Offizielle Stellungnahme der Firma Petzl findet sich hier