Bergszene

Aktuelles und Wissenwertes aus der Welt der Berge

Hier erhalten Sie Veranstaltungshinweise zu Vorträgen, Kursen, Ausstellungen und Bergfilm-Vorführungen, sowie aktuelle Neuigkeiten aus der Outdoorszene. Außerdem: Interviews und Porträts großer Bergsteiger-Persönlichkeiten wie Reinhold Messer, Ines Papert oder Benedikt Böhm, sowie spannende Reportagen, Touren- und Expeditionsberichte zu den Gipfelzielen dieser Welt.

Traumtouren im neuen Eurohike Wanderkatalog

Eurohike

So wird individueller Wanderurlaub zum stressfreien Genuss: Die Eurohike Reiseprofis beraten ausführlich, buchen nur ausgewählte Wohlfühl-Unterkünfte und führen mit detaillierten Reiseunterlagen auf die schönsten Routen. Jetzt ist der Katalog für 2017 druckfrisch verfügbar. weiter >

Bergsteiger Fototage im September 2017 in der Olympiaregion Seefeld

Die Bergsteiger Fototage sind 2017 in der Olympiaregion Seefeld zu Gast.

Nach dem großen Erfolg gehen die Bergsteiger Fototage nun schon ins dritte Jahr. Diesmal haben wir einen Tag mehr eingeplant und sind in der Olympiaregion Seefeld, genauer in Leutasch, zu Gast. weiter >

Anzeige

Gastbeitrag von Thomas Huber: »Jeder hoffte auf ein Wunder«

Der Ogre II sollte der Vorbereitung auf den Latok I dienen.

Sechs Wochen nach seinem schweren Unfall wollte Thomas Huber die Latok I-Nordwand erstbesteigen. Dann aber verschwanden zwei befreundete Bergsteiger in direkter Nähe. weiter >

Norwegen: Wanderungen vom Hurtigruten-Postschiff

Die MS Nordlys im Hjorundfjord

Norweger sind bekannt für ihre Leidenschaft, draußen zu sein. Um dieses Lebensgefühl des »Friluftsliv« an ihre Gäste weiterzugeben, hat Hurtigruten ein Expeditionsprogramm für die klassische Postschiffreise entwickelt – mit Wanderungen direkt von Bord. weiter >

Zeitlose Schönheiten - die besten Fotokalender 2017

Die schönsten Kalender für 2017

Felsige Bergmassive, satte grüne Wiesen, die mit der Sonne um die Wette strahlen und gemütliche Hütten, die dazu einladen, den Tag in der Natur ausklingen zu lassen: Die Bergsteiger Redaktion zeigt Ihnen eine Auswahl an Kalendern für das Jahr 2017. Die Bilder inspirieren vielleicht schon zur nächsten Tour, die dann gleich auf den Tag genau eingetragen werden kann. weiter >

Lothar Brandler: Abschied von einem Schöngeist

Lothar Brandler

Der Bergfilmer und Klettergenius Lothar Brandler starb Mitte November im Alter von 80 Jahren, wie erst jetzt bekannt wurde. Er leistete wertvolle Pionierarbeit für den Bergfilm. Seine Erstbegehung an der Großen Zinne-Nordwand, die »Hasse-Brandler«, oder sein Film »Inferno am Montblanc« sind Sternstunden des Alpinismus. weiter >

Ein Tag im Leben eines Kletter-Supertalents

Ausnahmesportler gibt es nicht viele: Michael Jordan und Usain Bolt gehören wohl zu den berühmtesten. Kletterfans können die Liste mit der New Yorkerin Ashima Shiraishi um eine Topathletin erweitern. Mit „Ashima: A Strong Mind“ gibt es nun einen Kurzfilm über das Heranwachsen und den Alltag der gerade einmal 15-jährigen Jugendweltmeisterin, die bei Wettbewerben viele ihrer teilweise weitaus älteren Konkurrentinnen stets in den Schatten stellt. weiter >

Riedberger Horn: Opposition pocht auf eine Anhörung

SPD, Grüne und Freie Wähler setzen eine Anhörung zur Zukunft des Alpenplans durch.

In der Diskussion ums Riedberger Horn setzen SPD, Grüne und Freie Wähler eine Anhörung im Umweltausschuss des Bayerischen Landtags durch. Sie wollen die Errungenschaften des Alpenplans analysieren und Empfehlungen für die Zukunft erarbeiten. weiter >