ORTOVOX - Lawinenschulung Online | BERGSTEIGER Magazin
BERGSTEIGER Tipp: Lawinenwissen aus dem Internet

ORTOVOX - Lawinenschulung Online

Mit der Safety Academy Lab stellt die Outdoorfirma ORTOVOX stellt eine interaktive Webseite mit Tutorials und Infos rund um das Thema Lawine und Risiko vor. ORTOVOX ist spezialisiert auf LVS-Geräte und Lawinenausrüstung. Mit der Safety Academy Lab erweitert der Konzern sein Angebot um ein nützliches Online-Learning-Tool.
 
Ortovox Safety Academy Lab © Ortovox
Ortovox Safety Academy Lab
ORTOVOX, Hersteller von LVS Systemen und Lawinenschutz-Ausrüstung, hat jetzt eine Webseite zum Thema Lawinenprävention gestartet. Bereits drei Wochen nach der Live-Schaltung wurde dem Academy Safety Lab der ISPO-Award Gold verliehen, ein Branchenpreis für die beste Multi-Channel-Kommunikation 2014/15. Die Seite beinhaltet unter anderem ein interaktives Lerntool, Lawinen-Tutorials und jede Menge Informationen zur Entstehung von Lawinen und dem richtigen Verhalten im Gelände.

Bester Schutz vor Lawinen: die richtige Vorbereitung

Wenn bei einer Tour eine Lawine abgeht, ist bereits bei der Vorbereitung etwas schief gelaufen. Denn ein fundiertes Wissen über Lawinen ist die wichtigste Lebensversicherung eines jeden Tourengehers. Dort möchte ORTOVOX anschließen und zielt darauf ab, den Usern in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Berg- und Skiführer (VDBS), dem Lawinenwarndienst Tirol sowie der Bergwacht Bayern, eine elementare Ausbildung zur Risikoreduktion zu vermitteln. Ein weiterer Bestandteil der Seite sind verschiedene Video-Tutorials mit den Lawinen-Experten Rudi Mair und Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Bayern, sowie Bergrettern, Bergführern, Freeridern und Lawinenüberlebenden. Sie vermittlern Fachwissen zur Entstehung der Lawine, bis hin zum richtigen Einsatz der Notfallausrüstung.

Von den Basics bis zum Verhalten im Notfall

Aufgeteilt in vier Bereiche, liefert die Webseite alle wichtigen Informationen zu einem sicheren Tag im Gelände. Zunächst werden unter der Rubrik Lawinen Basics die "Zutaten" einer Lawine erklärt. In einem zweiten Schritt werden Maßnahmen zur Risikoreduktion im Vorfeld der Tour beschrieben. Die wichtigsten Verhaltensgrundlagen im Gelände erfährt der User schließelich ebenso wie den Umgang mit der Notfallausrüstung im Ernstfall.

Um zu überprüfen, ob das Erlernte fest im Gedächtnis sitzt, kann man sich nach dem "Lawinenstudium" mithilfe eines interaktiven Fragemoduls selbst testen. Damit das Wissen dann auch angewendet werden kann, muss auch die Ausrüstung stimmen. Dafür gibt es bei einem Gewinnspiel ORTOVOX ABS Rucksäcke, Preise von Marker, Völkl und dem Summit Club zu gewinnen.

Hier der Link zum ORTOVOX Safety Academy Lab:  http://www.ortovox.de/safety-academy-lab

Video-Tutorials:

 
Das könnte Sie auch interessieren