TV-Tipps > Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten
23.06.2017
05:45
06:30

Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten

Rund um die Alpen hinterließen die Römer gewaltige Ruinenstädte, und nicht nur in flachen Tälern, sondern auch in unwegsamen Gebirgslagen breitete sich das Imperium aus. Ein Forscherteam folgt Hinweisen, dass die Römer den Alpenraum sogar bis hinauf ins Hochgebirge besiedelten. Dort unterhielten sie wichtige wirtschaftliche und kultische Zentren, die heute in Vergessenheit geraten sind. Was trieb die Römer in solch abgelegenes Gelände?

Weitere Sendungen

27.05.2018
16:45
17:15

Alpen-Donau-Adria

Die Sendung vereint Beiträge von Fernsehanstalten aus Bayern (BR), Österreich (ORF), Ungarn (MTV Pécs), Slowenien (RTV SLO), Kroatien (...

28.05.2018
03:25
03:55

Die Sächsische Schweiz - Biwak nonstop

Ländermagazine.

28.05.2018
11:55
12:40

Wandertouren in Italien

Auf einer Reise längs durch Italien - von Nord nach Süd - gibt es zahlreiche spannende Wanderrouten zu entdecken. Im unteren Etschtal...

28.05.2018
21:15
22:15

Bergwelten

Der Doku Zweiteiler spürt der Dolomitenwelt in Südtirol nach, den dort lebenden Menschen, den Kontrasten, den Einzigartigkeiten. Der...