50 Jahre Frêneypfeiler

50 Jahre Frêneypfeiler

Manche nennen ihn den schönsten Aufstieg zum höchsten Alpengipfel. Der Frêneypfeiler gehört zu den absoluten Extrem-Klassikern – nicht nur im Mont-Blanc-Gebiet! Vor 50 Jahren wurde er erstmals durchstiegen – nach einem der grausamsten Unglücke in der Alpingeschichte. Von Uli Auffermann

weiter >

Serie: Die Paten - Westalpengipfel

Die Dufourspitze in der Monte- Rosa-Gruppe zwischen Gorner- (links) und Grenzgletscher (rechts)

Der zweite Teil der BERGSTEIGER-Serie stellt Gipfel der Westalpen vor, die nach Persönlichkeiten benannt wurden. Manchmal werden Bergnamen sogar zum Politikum.

weiter >

Anzeige

Die »Tour du Mont Blanc«

Er macht seinem Namen alle Ehre! »Der Monarch« Mont Blanc zeigt sich von Westen in seiner ganzen PrachtEr macht seinem Namen alle Ehre! »Der Monarch« Mont Blanc zeigt sich in seiner ganzen Pracht

Sie ist die großartigste Rundwanderung in den Alpen – kein Wunder, denn man umrundet den höchsten Berg, den Mont Blanc. Zehn Tage dauert die »Tour du Mont Blanc«, zu der im vergangenen Sommer drei Mädels aus Oberbayern aufgebrochen sind.

weiter >