News > Filmtipp: Eisklettern in Island
19.02.2019

Filmtipp: Eisklettern in Island

Feen und Trolle, Geysire und heiße Quellen. Dafür ist Island bekannt. Doch auf der Insel gibt es auch fantastische Eisklettermöglichkeiten, wie in der Bergwelten-Dokumentation » Island – Insel aus Feuer und Eis« zu sehen ist.
 
 
 
Foto: Johannes Mair/Alpsolut
Immer wieder zieht es die Extremkletterer Albert Leichtfried und Benedikt Purner nach Island. 2018 erkundeten die Österreicher die Eisklettermöglichkeiten im Norden der Insel, wobei Winterstürme und die besonderen thermischen Verhältnisse durch den Golfstrom die Reise zu einem ziemlichen Abenteuer machten.
 
Nichtsdestotrotz gelang den beiden fast jeden Tag eine Erstbegehung. Beispielsweise in der hufeisenförmigen Schlucht Àsbyrgi, die der Sage nach einst Odins Pferd Sleipnir geformt haben soll. Lavablasen stellen hier die nötigen Strukturen zum Freiklettern in den überhängenden Wandpartien dar. Persönlicher Höhepunkt der Reise war für die Kletterer »Shelter oft the Gods« (M10), eine der schwierigsten und schönsten Eistouren Islands.

Die Dokumentation kommt am 11. März um 21.15 Uhr auf ServusTV (auch im Stream).