Interviews

Persönlichkeiten, die die (Berg-)welt bewegen

Im Gespräch mit den großen Bergsteiger-Charakteren unserer Zeit. Reinhold Messer, David Lama, Lynn Hill und viele andere im BERGSTEIGER-Interview.
Ruth Oberrauch spricht auf der Oberalp Convention.

Ruth Oberrauch ist Tochter von Heiner Oberrauch, Eigentümer der Oberalp-Gruppe, zu der u.a. die Marken Salewa, Dynafit, Pomoca, Wild Country und Evolv gehören. Die 34-Jährige wird ihrem Vater Heiner Oberrauch in der Unternehmensleitung nachfolgen. Derzeit ist sie unter anderem als Head of Sustainability für die Nachhaltigkeitsstrategie bei Oberalp verantwortlich.
  weiter >

Norbert Sandner lebte in der berühmten Kletter-WG mit Wolfgang Güllich und Kurt Albert.

Norbert Sandner hat die wilden Zeiten des Kletterns in Deutschland miterlebt. Sandner lebte vierzehn Jahre mit Wolfgang Güllich und Kurt Albert in der legendären fränkischen Kletter-WG in Oberschöllenbach. Die drei gehörten zur Spitze und prägten den Klettersport – bis heute. weiter >

Fabiano Monti kümmert sich um das Livigno Freeride Projekt.

Fabiano Monti hat eine große Leidenschaft – Schnee in jeder Form. Er ist passionierter Freerider und Skitourengeher, promovierte am Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos und gründete mit Gleichgesinnten die Firma Alpsolut, bei der sich alles um Schnee und das damit verbundene Risiko dreht. Seit einigen Jahren lebt er in Livigno und entwickelte dort das „Livigno Freeride Projekt“. Immer nah am Schnee dran, ist sein Motto. Das gilt auch für seinen Wohnsitz, der im Winter ohne Straßenanbindung, aber nahe der Skipiste ist. Den Weg ins Büro legt er deshalb auf Skiern zurück. weiter >

Am Berg und im echten Leben ein Paar: Hilaree Nelson und Jim Morrison

Mit der ersten kompletten Skiabfahrt vom Lhotse haben sich Hilaree Nelson und Jim Morrison einen Lebenstraum erfüllt. Im Interview sprach das Paar über die Sucht nach Neuem sowie über Risiko, Tod und die Lust am Leben als Themen innerhalb ihrer Familie. weiter >

Simon Gietl nach der erfolgreichen Erstbegehung der Route »Can you hear me« (8+/A2)

Er ist so etwas wie der Shootingstar der Südtiroler Bergsteiger- und Kletterszene. Die Meldungen über Erstbegehungen von Simon Gietl in den heimischen Dolomiten und Expeditionen an hohe Berge reißen nicht ab. Im Interview ist seine Leidenschaft beinahe mit Händen zu greifen. Doch der 35-Jährige spricht auch über Zweifel, Ängste und Konflikte. weiter >

Bem Bergsteiger gab Reinhold Messner zu seinem 75. Geburtstag ein großes Interview.

Reinhold Messner hat alpinistische Geschichte geschrieben: als erster Mann, der alle 14 Achttausender bestieg, als Solo-Alpinist, als Mitbegründer des Alpinstils. Der Südtiroler wird 75 und ist nach wie vor der bekannteste Bergsteiger der Welt. Mit dem Bergsteiger sprach er über Zäsuren, Ziele und Zeichen der Zukunft … weiter >

Wandern bei großer Hitze in den Bergen

Ferien- und Urlaubszeit - und damit für viele endlich Zeit für einen Ausfug in die Berge. Doch wie ist das bei der derzeitigen Hitze? Auf was sollte man unbedingt achten oder sollte man gar auf eine Tour verizchten? Fakt ist: Viel Hitze belastet den Körper und stellt ein enormes Risiko für die Gesundheit dar. Michael Lentrodt – staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, sowie Präsident des Verbands deutscher Berg- und Skiführer (VDBS) – gibt wichtige Tipps. weiter >

Daniel Jung gehört zu den besten Trailrunnern der Welt.

Der Südtiroler Daniel Jung war bis 2015 als Mountainbiker sehr erfolgreich. Dann tauschte der Vinschgauer Bike gegen Laufschuhe und gehört inzwischen zu den besten Trailrunnern der Welt. weiter >