Bergszene

Aktuelles und Wissenwertes aus der Welt der Berge

Hier erhalten Sie Veranstaltungshinweise zu Vorträgen, Kursen, Ausstellungen und Bergfilm-Vorführungen, sowie aktuelle Neuigkeiten aus der Outdoorszene. Außerdem: Interviews und Porträts großer Bergsteiger-Persönlichkeiten wie Reinhold Messer, Ines Papert oder Benedikt Böhm, sowie spannende Reportagen, Touren- und Expeditionsberichte zu den Gipfelzielen dieser Welt.
Ruth Oberrauch spricht auf der Oberalp Convention.

Ruth Oberrauch ist Tochter von Heiner Oberrauch, Eigentümer der Oberalp-Gruppe, zu der u.a. die Marken Salewa, Dynafit, Pomoca, Wild Country und Evolv gehören. Die 34jährige wird ihrem Vater Heiner Oberrauch in der Unternehmensleitung nachfolgen. Derzeit ist sie unter anderem als Head of Sustainability für die Nachhaltigkeitsstrategie bei Oberalp verantwortlich.
  weiter >

Günter Sturm als Leiter einer Expedition.

Am 9. Januar feiert Günter Sturm, Vorsteiger, Vordenker und viel mehr als nur der Ex-Chef des DAV Summit Club seinen 80. Geburtstag. Eine Laudatio von Michael Pause weiter >

Norbert Sandner lebte in der berühmten Kletter-WG mit Wolfgang Güllich und Kurt Albert.

Norbert Sandner hat die wilden Zeiten des Kletterns in Deutschland miterlebt. Sandner lebte vierzehn Jahre mit Wolfgang Güllich und Kurt Albert in der legendären fränkischen Kletter-WG in Oberschöllenbach. Die drei gehörten zur Spitze und prägten den Klettersport – bis heute. weiter >

Fabiano Monti kümmert sich um das Livigno Freeride Projekt.

Fabiano Monti hat eine große Leidenschaft – Schnee in jeder Form. Er ist passionierter Freerider und Skitourengeher, promovierte am Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos und gründete mit Gleichgesinnten die Firma Alpsolut, bei der sich alles um Schnee und das damit verbundene Risiko dreht. Seit einigen Jahren lebt er in Livigno und entwickelte dort das „Livigno Freeride Projekt“. Immer nah am Schnee dran, ist sein Motto. Das gilt auch für seinen Wohnsitz, der im Winter ohne Straßenanbindung, aber nahe der Skipiste ist. Den Weg ins Büro legt er deshalb auf Skiern zurück. weiter >

Am Berg und im echten Leben ein Paar: Hilaree Nelson und Jim Morrison

Mit der ersten kompletten Skiabfahrt vom Lhotse haben sich Hilaree Nelson und Jim Morrison einen Lebenstraum erfüllt. Im Interview sprach das Paar über die Sucht nach Neuem sowie über Risiko, Tod und die Lust am Leben als Themen innerhalb ihrer Familie. weiter >

Profi-Fotograf Heinz Zak macht es vor.

Der Anspruch ambitionierter Hobbyfotografen an ihre Bilder ist oft ähnlich hoch wie bei den Profis. Aber warum auch nicht? Manchmal gelingen dann auch perfekte Aufnahmen. Wie man solche schießt, das war Inhalt der 5. Bergsteiger Fototage im Stubaital. weiter >

Stefan Rosenboom präsentiert Aufnahmen seines Werks "Pilgern - Wege der Stille".

Spannende Bergbuch-Vorstellungen und faszinierende Bergbilder gibt es bei der Veranstaltung Berg.Buch.Bild am 1. Dezember in Bad Tölz. weiter >

Michael Ruhland im Gespräch mit sechs Protagonisten seines Buch »BERGmenschen«

Michael Ruhland, der Chefredakteur unseres Magazins Bergsteiger, hat sein neues Buch »BERGmenschen« im Alpinen Museum in München vorgestellt. In sehr persönlichen Gesprächen sprechen darin 30 Ikonen der Bergwelt über ihre Beziehung zu den Bergen. Bereichert wird das Buch durch außergewöhnliche Porträtfotos von Christoph Jorda. Zur Präsentation gaben mit Rufus Beck, Stefan Glowacz, Eugen E. Hüsler, Bernd Kullmann, Martin Maier und Luis Stitzinger sechs Protagonisten spannende Einblicke.
  weiter >