Bergszene

Aktuelles und Wissenwertes aus der Welt der Berge

Hier erhalten Sie Veranstaltungshinweise zu Vorträgen, Kursen, Ausstellungen und Bergfilm-Vorführungen, sowie aktuelle Neuigkeiten aus der Outdoorszene. Außerdem: Interviews und Porträts großer Bergsteiger-Persönlichkeiten wie Reinhold Messer, Ines Papert oder Benedikt Böhm, sowie spannende Reportagen, Touren- und Expeditionsberichte zu den Gipfelzielen dieser Welt.
Im schwierigen Gelände muss mit der Gebirgstrage gearbeitet werden.

50 Einsätze mehr als im Vorjahr: So lautet die Bilanz der Bergwacht Bayern mit Blick auf die zurückliegende Sommersaison. Auch die Zahl derer, die sich unverletzt retten lassen mussten, ging nach oben. weiter >

Rund um die Heidelberger Hütte finden die deuter off-line-days statt.

Mit den deuter off-line days bekommen alle Ski- und Snowboard Begeisterte die Möglichkeit, drei Tage lang mit Gleichgesinnten, Bergführern und Experten zu powdern und sich weiterzubilden.
  weiter >

Schneeschuhwandern in der Silberregion Karwendel

Am 12. Februar wird Weerberg im Unterinntal zum Treffpunkt für Schneeschuhwanderer. Abseits vom turbulenten Skitreiben kommen Schneeschuh-Neulinge dank erfahrener Wanderführer und vieler Aussteller voll auf ihre Kosten! weiter >

Beim Womens Winter Camps zählt mit Toleranz statt Leistungsdruck

Weniger Leistungsdruck, mehr Toleranz: Sportcamps speziell für Frauen haben sich bewährt. Deshalb gibt es auch in diesem Winter wieder das WomensWinterCamp! weiter >

Grandiose Kulisse und sportlicher Ehrgeiz zeichnen das Wettkampf-Skibergsteigen aus.

Mitte Dezember fällt der Startschuss für die diesjährige Saison im Wettkampf-Skibergsteigen. Nach der Entscheidung im letzten Sommer steht diese Saison das erste Mal unter olympischen Vorzeichen. weiter >

Beim Vertical Up wird versucht, die Streif - eine der gefährlichsten Skipisten der Welt - möglichst schnell nach oben zu kommen. Die einzige Regel: Es darf nur die eigene Muskelkraft eingesetzt werden. weiter >

Auf einem gesperrten und verschneiten Forstweg haben sich drei Autofahrer festgefahren.

Im Chiemgau sind am vergangenen Wochenende drei junge Autofahrer über einen gesperrten Forstweg in Richtung Winklmoosalm gefahren. Dabei blieben sie im Schnee stecken und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Fahrer verwarnt und die Bergwacht ist verärgert. weiter >

La Liste Teaserbild

Wie fühlt es sich an, die gnadenlosesten Sechstausender der Welt mit Skiern zu befahren? Der Dokumentarfilm "La Liste: Everything or Nothing", der kürzlich in den Kinos gestartet ist, liefert die Antwort. weiter >