Klettersteig

Auf eisernen Wegen

Felsige Steige und eiserne Leitern - Klettersteige führen Bergsteiger in Regionen, die dem Wanderer unentdeckt bleiben. Die apine Spielart ist eine Mischung aus dem klassischen Bergsteigen und spielerischer Felskletterei. In den letzten Jahren hat das Klettersteiggehen immer mehr Anhänger gefunden und die Anzahl der neu errichteten Klettersteige in den Dolomiten, in den Österreichischen und Allgäuer Alpen wurde immer größer.

Alles zur Faszination Klettersteig, die Zukunft der Klettersteige, sowie ausgewählte Vie Ferrate.

 

Leichte Klettersteige Mittelschwere Klettersteige Anspruchsvolle Klettersteige
Toblinger Knoten Klettersteig

Alte Kriegspfade, spektakuläre Felsschluchten und luftige Hängebrücken: rund um Sexten im Osten von Südtirol findet sich ein wahres Paradies für Klettersteig-Liebhaber. XV der spannendsten Steige in den Sextner Dolomiten stellen wir hier vor.  weiter >

Simms Wasserfälle

Ein spektakulärer Klettersteig in den Allgäuer Alpen führt über die Simms-Wasserfälle im Höhenbachtal. Als besonderes Highlight bietet er drei luftige Seilbrücken und tolle Ausblicke. Durch mehrere Varianten ist er sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Klettersteiggeher geeignet. weiter >

Hanauer Klettersteig

Gleich unterhalb der Hanauer Hütte in den Lechtaler Alpen wurde ein abwechslungsreicher Hütten-Klettersteig eingerichtet. Er lässt sich über mehrere Varianten begehen und stellt so für Einsteiger wie auch für erfahrene Klettersteig-Fans eine anregende Herausforderung dar. weiter >

Advertorial
Montafon Klettersteig

Im Montafon in Vorarlberg gibt es zahlreiche Berg-Highlights zu entdecken. Ein echtes Bergabenteuer in der Senkrechten führt über den VAUDE-Klettersteig auf die Gargellner Köpfe. weiter >

Wandern Monte Baldo

Der Gardasee ist ein echtes Sehnsuchtsziel für alle Wanderer. Vor allem am Monte Baldo finden Berg-Fans tolle Wander-Touren und Klettersteige mit grandiosen Aussichten und vielen weiteren Highlights. Die 3 schönsten Touren am Monte Baldo stellen wir hier vor! weiter >

Wintergarten Steinberge

Mehr als 1000 Sportkletterrouten, zwölf Klettersteige, fünf Bouldergebiete sowie sechs Hoch- und Niederseilgärten rund um die Steinberge lassen die Herzen von Kletterfans höher schlagen. Bergsteiger-Autorin Laurie Hilbig machte nach unzähligen Besuchen in der Kletterhalle in den Steinbergen die ersten Erfahrungen am Fels. Und verstand dabei, was „im Einklang mit der Natur sein“ für sie wirklich bedeutet. weiter >

Nicht nur während der Wintermonate gilt die Arlberg Region als El Dorado für all diejenigen, die Ihre Ferien lieber in den Bergen als am Meer verbringen. Traumhafte Wanderwege, unberührte Natur, Mountainbike Trails und natürlich auch Klettertouren bieten sowohl Lech-Zürs auf einer Höhe von 1.450 Metern als auch St. Anton, das mit 1.280 Meter über Adria etwas tiefer liegt. Wer besondere Herausforderungen nicht scheut, findet hier Klettermöglichkeiten, die Körper und Geist auf eine harte Probe stellen.  weiter >

Advertorial
Prächtige Tiefblicke gibt‘s in der Klettersteigarena Höhenburg zum Kraxelspaß dazu.

"Da gehst Du doch die Wand hoch!" Stimmt, und zwar im wörtlichen Sinne. An den Staumauern im österreichischen Hochgebirge kommen Klettermaxe und Technikinteressierte gleichermaßen auf ihre Kosten. weiter >