Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen: Wandern im Grünen

Das Gebiet der Allgäuer Alpen ist eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands und wird von Wanderern wie Skifahrern für seine sanft-hügelige Landschaft geschätzt. Von Füssen bis zum Bodensee, und vom Unterallgäu bis zum Alpenrand - die schönsten Wanderwege, Berg- und Skitouren im Allgäu.

Grünten im Nebel

Wenn die Wandersaison dem Ende entgegen geht, trumpft die Natur noch einmal richtig auf. Bunte Wälder und sonnige Südanstiege erwarten Sie auf diesen fünf Touren! weiter >

Spinatknödel am Berg

Wer glaubt, dass es auf den Hütten in den Alpen nur traditionelle Hausmannskost gibt, der kennt diese kulinarischen Highlights noch nicht! Wir stellen Ihnen fünf Hütten vor, die hungrige Wanderer mit außergewöhnlichen Speisekarten locken.

  weiter >

Schlappoldsee

Zwischen Alpenhauptkamm, Bodensee und Lech liegt ein magisches Fleckchen Erde. Doch was macht eigentlich die Faszination des Allgäus aus? Wir haben sieben Allgäuer getroffen, die für die Region stehen und sie gefragt, was sie an ihrer Heimat lieben. weiter >

SPD, Grüne und Freie Wähler setzen eine Anhörung zur Zukunft des Alpenplans durch.

In der Diskussion ums Riedberger Horn setzen SPD, Grüne und Freie Wähler eine Anhörung im Umweltausschuss des Bayerischen Landtags durch. Sie wollen die Errungenschaften des Alpenplans analysieren und Empfehlungen für die Zukunft erarbeiten. weiter >

Die Hauptversammlung des Alpenvereins verabschiedet eine Resolution zum Erhalt des Alpenplans und will damit die bayerische Staatsregierung zum Umdenken bewegen. DAV-Präsident Klenner erteilt Söders Ersatzflächen-Angebot zudem eine klare Absage. weiter >

Bundesumweltministerin Hendricks wartet auf Antwort aus Bayern und warnt davor, das Ansehen der Bundesrepublik für eine Skischaukel auf’s Spiel zu setzen weiter >

Wander auf dem Weg zum Carl-von-Stahl-Haus

Es wird langsam kühler und nachts früher dunkel – für viele Bergsportler ist der Herbst trotzdem die schönste Jahreszeit, um noch mal richtig aktiv zu sein. Welche Hütten kann man nun im goldenen Herbstlicht noch gut besuchen? Wir zeigen es Ihnen! weiter >

Das Riedberger Horn im Sommer

Als "scheindemokratisch" haben die Umweltschutzorganisationen die Bürgerbefragung am kommenden Sonntag zur geplanten Skischaukel am Riedberger Horn kritisiert. Der Deutsche Alpenverein hatte gemeinsam mit dem Bund Naturschutz in Bayern, der Alpenschutzorganisation CIPRA, dem Landesbund für Vogelschutz und weiterer Umweltschutzorganisationen zwei Tage vor der Befragung zu einer Pressekonferenz ins Alpine Museum München eingeladen. weiter >