Bergsteiger Wandertag 2022: Ein Hüttenwochenende in den Berchtesgadener Alpen!

Bergsteiger Wandertag 2022: Ein Hüttenwochenende in den Berchtesgadener Alpen!

Nach zwei Jahren pandemiebedinger Pause können wir den Bergsteiger Wandertag 2022 endlich wieder durchführen. Am 24. und 25. September werden wir zusammen mit euch in den Berchtesgadener Alpen zu Gast sein. Basislager ist das Schneibsteinhaus im Nationalpark Berchtesgaden. 
 
 
Das Schneibsteinhaus am Jenner ist das Basislager für den Bergsteiger Wandertag 2022. © Adobe Stock / nidafoto
Das Schneibsteinhaus am Jenner ist das Basislager für den Bergsteiger Wandertag 2022.
Der 4. Bergsteiger Wandertag führt uns, die Redaktion des Magazins Bergsteiger, sowie 50 Leser:innen in die Berchtesgadener Alpen. Zentraler Stützpunkt ist das Schneibsteinhaus. Von hier aus starten wir zu mehreren Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden im Nationalpark Berchtesgaden.


Termin: Samstag, 24. September bis Sonntag, 25. September 2022
 
Programm/Leistungen:
  • Gemeinsame Anreise mit DB Regio ab München Hauptbahnhof (individuelle Anreise ebenfalls möglich)
  • Deuter Rucksack im exklusiven Bergsteiger-Design
  • Übernachtung inklusive Halbpension auf dem Schneibsteinhaus 
  • Drei geführte Bergwanderungen zur Auswahl 
  • Vortrag und Get-together mit Stefan Glowacz
  • Der Bergsteiger berichtet im Anschluss online sowie im Magazin über das Event.
 

Die Touren des Bergsteiger Wandertags 2022:

Samstag:
Zustieg Schneibsteinhaus (1670 m)
mittelschwierige Wanderung, 1050 Hm, 7,5 km, 4 ½ Stunden

Sonntag – Option 1:
Kleine Reibn (2276 m)
mittelschwierige Wanderung, 670 Hm, 16 km, 6 ¾ Stunden

Sonntag – Option 2:
Hohes Brett (2332 m)
schwierige Wanderung, 665 Hm, 12,5 km, 6 Stunden

Sonntag – Option 3:
Schützensteig und Jenner (1844 m)
einfacher Klettersteig (B), 425 Hm, 11,5 km, 4 ¼ Stunden
 

So nimmst du am Bergsteiger Wandertag 2022 teil:

Teilnahmegebühr: 149 € für Bergsteiger-Abonnent:innen, 199 € regulär

Anmeldeschluss: 31. Juli 2022

Anmeldung: Über das Online-Formular oder direkt hier: