Advertorial

Ausrüstungsberater Eisklettern: Winter 2019/2020

Lange wird es nicht mehr dauern, bis wir die Winterklamotten hervorkramen und uns Gedanken über mögliche Neuanschaffungen machen. Auf welche Neuheiten im Bereich Schneeschuhwandern Sie sich dabei freuen können, erfahren Sie in unserem Ausrüstungsberater für den Winter 2019/2020.
Bestens gerüstet in die Eiskletter-Saison © Damiano Levati/Storyteller-Labs
Bestens gerüstet in die Eiskletter-Saison

Rab Valiance Jacket
Die ultimative Daunenjacke für extreme Bedingungen: Dank der robusten, wasserdichten Pertex-Außenschicht und der innovativen Boxkammertechnologie ist man mit der Valiance bestens auf alle alpinen Witt erungsbedingungen vorbereitet. Die Jacke mit rDS-zertifi - zierter, wasserabweisender 800 FP Daune ist ideal für kaltes und wechselhaft es Wett er. Die isolierte Kapuze ist Helm-kompatibel, die anpassbaren Bündchen und der Saum machen die Valiance zum perfekten Begleiter im Winter.
Salewa Pedroc Hybrid Tirolwool Celliant Jacke
Die Pedroc Hybrid tirolwool Celliant Jacke ist eine warme, atmungsaktive Jacke für leistungsintensive Aktivitäten. Die innovative isolations-technologie tirolwool Celliant verbindet die naturgegebenen talente der Wolle von tiroler Bergschafen mit der wärmeregulierenden technologie von Celliant. Die Pedroc Jacke hält Bergsportler länger warm und trocken und verhält sich gleichzeitig atmungsaktiv.
Mammut Eisfeld Guide Hooded
Bei extremen Outdoor-Abenteuern an kälteren tagen überzeugt die vielseitige Hybrid-Soft shell-Jacke mit einem technischen Materialmix. Sie kombiniert hervorragende Atmungsaktivität und Flexibilität mit einer extra-Portion Wett erschutz. Die auf der Mammut georganic 3D technology beruhende Schnitt form ist auf eine natürliche Passform in der Bewegung optimiert.
Artikel aus Bergsteiger Ausgabe 11/2019. Jetzt abonnieren!
 
Mehr zum Thema