Im Härtetest: Icebreaker Sphere Short Sleeve Low Crewe | BERGSTEIGER Magazin

Im Härtetest: Icebreaker Sphere Short Sleeve Low Crewe

Ein leichtes, komfortables Merino-Shirt für diverse Aktivitäten. So beschreibt Icebreaker sein Sphere Short Sleeve Low Crewe. Ob das stimmt, verrät unser Härtetest.
 
 
© Icebraker
Informationen zum Produkt
Material: 52% Wolle / 35% TENCEL® / 13% Nylon
In diversen Farben und Designs erhältlich; in der Winterkollektion allerdings nur unifarben
Größen: XS bis XL
UVP: 69,90 €
Info: eu.icebreaker.com
 
Beschreibung
Das Sphere Short Sleeve Low Crewe ist ein leichtes Merino-T-Shirt für jeden Tag aus weichem, komfortablem und atmungsaktivem Cool-Lite™-Merinojersey. Das Cool-Lite™ Jersey ist eine Mischung aus der Naturfaser TENCEL® und Icebreaker Corespun-Fasern, bei denen Merinowolle Nylonfasern ummantelt. Das soll ein weiches Tragegefühl, Atmungsaktivität und Robustheit ermöglichen.
 
Das Urteil von Bettina Willmes (Redakteurin)
Seit ich das Shirt im Schrank habe, hatte ich es bei so gut wie jeder Tour an. Weil es für jede Art von Bergaktivität gut passt, und sich mit fast allen Berghosen und –jacken gut kombinieren lässt. Das Einsatzspektrum ist also wirklich sehr breit. Daheim, so wie es in der Produktbeschreibung heißt, würde ich es aber nicht tragen. Klassische Baumwollshirts fühlen sich für mich dann doch nochmal ein Stück angenehmer an auf der Haut. Die Geruchshemmung durch das Merino ist gut, aber nach zwei bis drei Mal Tragen ist dennoch Schluss mit lustig. Toll ist, dass das Shirt enorm schnell trocknet.
 
Tragekomfort: 4/5
Design: 5/5
Preis/Leistung: 4/5
 
 
 
Bettina Willmes