18.03.2020

Expedition Impossible: mit Fahrrad zum 8000er mit Christian Rottenegger

Fernweh av hat es sich zum Ziel gesetzt, namhafte Referenten, Abenteurer mit außergewöhnlichen Erlebnissen und Multivisionsshows nach Dachau zu holen. Einer von ihnen ist der Fotograf Christian Rottenegger, der am 18.03. im Dachauer Ludwig-Thoma-Haus einen Multivisionsvortrag hält.

In seiner Multivisions-Show „EXPEDITION IMPOSSIBLE: Mit dem Fahrrad zum 8000er“ erzählt Christian Rottenegger von den spannendsten und eindrücklichsten Erlebnissen seiner 30-jährigen Laufbahn als Abenteurer, Höhenbergsteiger und Fotograf. Er nimmt seine Zuschauer mit auf zwei Radexpeditionen, die sie erst von Augsburg über die legendäre Seidenstraße bis zum Karakorum-Gebirge und zum Gasherbrum II (8035m), dann über eine nördlichere Route nach Tibet und zum Shishapangma (8013 m) führen.
Veranstaltungsort:
Ludwig-Thoma-Haus Dachau
 
Augsburger Straße 23, 8522 Dachau
Beginn:
19:30
Ansprechpartner:
Walter Drechsler
Anmerkungen: 
Karten: 14,50 € VVK / 16,00 € AK