News > Flurreinigung rund um die Totalphütte
07.08.2019

Flurreinigung rund um die Totalphütte

Durch die Wucht einer Staublawine wurden Gebäudeteile wie zum Beispiel Metall, Isolierung, Holz und Wandelemente in direkter Nähe des Alpenvereinsstützpunktes Totalphütte verstreut. Da nun der letzte Schnee abgeschmolzen ist, veranstaltet der Alpenverein Sektion Vorarlberg vom 9. bis 10.08.2019 eine Flurreinigung, um die umliegende Natur von den letzten Gebäudeteilen zu befreien.
 
 
Große Flurreinigung des Geländes um die Totalphütte © Alpenverein Sektion Vorarlberg
Dies wird insgesamt die dritte Aufräumaktion sein, die zur Bereinigung der Umwelt um die Totalphütte stattfindet. Bereits zweimal trafen sich freiwillige Lehrlinge aus der Berufsschule Bludenz, um unter der Leitung von Guntram Salomon den Bereich um die Totalphütte zu reinigen. Gebäudeteile wurden eingesammelt und für den Abtransport durch den Hubschrauber aufbereitet.

Sicherungsmaßnahmen laufen

In den letzten Wochen wurden vor allem statische Sicherungsmaßnahmen am schwer beschädigtem Hauptgebäude vorgenommen. Dieses wurde durch die Kraft der Staublawine um fünf bis zehn Zentimeter verschoben. Weiterhin wurde bereits die Materialseilbahn provisorisch in Betrieb genommen, um Kleinmaterialien und Verpflegung für den Wiederaufbau transportieren zu können.

Durch die Errichtung eines Wohncontainers auf dem Gelände der Totalphütte kann ihre Rolle als wichtiger alpiner Stützpunkt für den Schutz von Wanderern und Bergsteigern vor Extremwetterlagen weiterhin gewährleistet werden.

Durch die Wucht der Schneelawine wurden sowohl das Innere als auch das Äußere der Totalphütte beschädigt © Alpenverein Sektion Vorarlberg

Jede Hand hilft!

Wer der Sektion Vorarlberg des Alpenvereins bei der Reinigungsaktion helfen möchte, kann sich über dieses Formular anmelden. Die Berg- und Talfahrt mit der Lünerseebahn ist kostenlos und Verpflegung wird gestellt.

Können Sie aus terminlichen Gründen nicht helfen, möchten aber trotzdem einen Beitrag für den Wiederaufbau der Hütte leisten? Durch eine finanzielle Spende auf ein extra eingerichtetes Spendenkonto können Sie den Alpenverein dennoch unterstützen.