Deutschland

Die schönsten Touren vor der Haustür

Wer im Süden Deutschlands lebt, hat es nicht weit in die schönsten Tourengebiete der Alpen und Voralpen. Ausgedehnte Wanderungen, aussichtsreiche Bergtouren, spektakuläre Klettersteige und sagenhafte Skitouren warten darauf, entdeckt zu werden!
 
Allgäuer Alpen  Bayerische Alpen  Chiemgauer Alpen  Berchtesgadener Alpen  Sächsische Schweiz  Tannheimer Tal
Das tief verschneite Hochgernhaus über dem Nebelmeer

Wer kein Skifahrer ist und trotzdem den Winter in den Bergen aktiv erleben möchte, der sollte zusammen mit Andrea (Text) und Andreas Strauß (Fotos) durch die Bayerischen Alpen wandern — auf gespurten Pfaden zwischen Chiemgau und Tegernsee

weiter >

Einödsbach am Schluss des Stillachtals wird vom Allgäuer Hauptkamm überragt (Foto: Gaby Funk)

Allgäuer Alpen – Oberstdorf – Kleinwalsertal. Tourenparadies mit hohen Bergen, einzigartiger Vegetation, eindrucksvollen Steigen und großartigen Höhenwegen. Und mit Gipfeln, die es in sich haben.
(Text und Fotos: Gaby Funk)

weiter >

Das Kloster Tegernsee

Oberbayern, wie aus dem Bilderbuch! Der lang­gezogene »Fjord« des Tegernsees, umgeben von Bergen, die zum Wandern und Mountainbiken wie geschaffen scheinen, steht als Synonym für die bezaubernde Voralpenlandschaft. Von Eugen E. Hüsler

weiter >

Warm up. Ralf Gantzhorn bereitet sich auf die längeren Routen am Turm vor.

Der »Monte Pinnow« ist die nördlichste Klettermöglichkeit an der frischen Luft und eine der ältesten künstlichen Kletteranlagen in Deutschland. Rolf Witt und Ralf Gantzhorn schreiben über ihr »Heimatgebiet« – einen ehemaligen Bunker. weiter >

Klettern rund um Füssen im Allgäu

König Ludwig II. wird gewusst haben, warum er sein größtes Schloss dort bauen ließ – die Landschaft ist wunderschön. Und es gibt dort eine Menge Felsen. Christian Pfanzelt stellt das Klettergebiet an der Grenze zu Tirol vor. weiter >

Robert Hahn im Ostweg (VIIa) am Emporturm

Für die einen ist das Elbsandsteingebirge das Paradies, für andere die schiere Hölle. Dennoch: Kein Kletterer kann sich der Faszination der gigantischen Wände über dem Elbtal entziehen – lasst Euch von Helmut Schulze in ein Märchenland aus Sandstein entführen! weiter >

Ideale Herbsttouren im Wertachtal

Links und Rechts der sprudelnden Wertach gibt es unbekannte Gipfel und schmackhafte Molkereiprodukte zu entdecken. Die Region bietet bis zum Spätherbst überaus lohnende Touren – zum Beispiel aufs Wertacher Hörnle im Allgäu.

weiter >

Chiemgauer Perlen: Wanderungen am Samerberg

Hochries, Heuberg & Co. im Chiemgau sind vor allem für Genusswanderer und Familien Idealziele mit geschichtsträchtigem Hintergrund. Die sanften Hänge am Westrand der Chiemgauer Alpen zwischen Inn und Chiemsee ermöglichen viele Wanderungen am Samerberg für die ganze Familie.

weiter >