Vom Jenner lässt sich der Tiefblick auf den Königssee genießen.

Früh morgens ist die Stimmung in den Bergen beschaulich. Ähnlich ist es auch aufs Jahr gesehen: Der Frühling ist eine friedliche Jahreszeit für Bergsteiger. Wo es jetzt besonders lohnend ist, weiß unser Berchtesgaden-Experte Mark Zahel.

weiter >

Vom Gipfelhüttchen an der Benediktenwand bietet sich ein überwältigender Ausblick ins Wettersteingebirge

Obwohl ein richtiger Voralpenberg und »nur« 1800 Meter hoch, gehört die Benediktenwand für viele Bergsteiger zu den Traumgipfeln. Sie kann von allen Seiten und auch als Kammwanderung bestiegen werden. Unser Autor Peter F. Kuhn ist ihr regelrecht verfallen.

weiter >

Ideale Herbsttouren im Wertachtal

Links und Rechts der sprudelnden Wertach gibt es unbekannte Gipfel und schmackhafte Molkereiprodukte zu entdecken. Die Region bietet bis zum Spätherbst überaus lohnende Touren – zum Beispiel aufs Wertacher Hörnle im Allgäu.

weiter >

Des Watzmanns vergessene Kinder

Die Berchtesgadener Alpen haben weit mehr zu bieten als die bekannten Touren auf Watzmann und Untersberg. Teilweise reicht es schon, auf Nebenpfade auszuweichen, um sehr stille und ausgefallene Routen zu finden.

weiter >

Bayerische Südhangschmankerl - Sonnige Herbsttouren

Zuerst knirschen gefrorene Grashalme unter den Schritten. Keine Viertelstunde später wandert der Fleecepulli in den Rucksack. Wenn der Winter nicht richtig kommen will, dann ist es Zeit, die Wandersaison auf der Sonnenseite der Berge zu verlängern.
Von Michael Pröttel

weiter >

Wandern mit der ganzen Familie

Am besten wandert es sich eben doch mit anderen Kindern. Zum Beispiel mit einer Familiengruppe des Alpenvereins. Quengeleien sind da auf einmal kein Thema mehr.

weiter >

Saisonstart rund um Garmisch

Auf der Zugspitze tummeln sich noch die Skifahrer, im Tal blühen schon die Blumen. Endlich ist es einigermaßen still im Werdenfelser Land. Ein guter Zeitpunkt, um die niedrig gelegenen Wanderziele ungestört zu genießen. Von Andrea Strauß

weiter >

Tourentipps im Werdenfelser Land

Gipfel zum Glück gibt es rund um Garmisch-Partenkirchen genug. Schön, wenn der Weg bis nach oben auch glücklich macht. Klettersteige, Klammen und ein Hauch von Tibet: Bei unseren Tourentipps im Werdenfelser Land dreht sich diesmal alles um den besten Auf- und Abstieg. Von Christian Schneeweiß

weiter >