Bergsteiger Testbericht: Black Crows Navis Freebird | BERGSTEIGER Magazin

Bergsteiger Testbericht: Black Crows Navis Freebird

Jedes Jahr neue Trends und Modelle sowie eine riesige Auswahl: Der Weg zum Traumski ist für potenzielle Käufer nicht immer einfach. Wir sorgen für die richtige Orientierung und hatten bereits die besten Modelle für den Winter 2019/20 im Test, unter anderem den Black Crows Navis Freebird.
 
Im Bergsteiger Test: Black Crows Navis Freebird © Hersteller
Im Bergsteiger Test: Black Crows Navis Freebird


Charakter: Zum Start in den Winter bekommt der Navis Freebird von Black Crows ein Update. Die Entwickler aus Chamonix haben noch einmal an der Performance des beliebten Freetourers gearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Navis Freebird vermittelt ein sattes Gefühl unterm Fuß und behält auch auf anspruchsvollen Abfahrten die (Lauf-)Ruhe, auch wenn die Schaufel vibriert. Egal ob lange oder kurze Schwünge, es gibt kaum etwas, was dieser Ski nicht kann. Dank viel Rebound fährt er sich spritzig und dynamisch und vermittelt dabei stets ein sicheres Fahrgefühl, als wolle er seinen Fahrer auffordern, noch etwas mehr Gas zu geben. Selbst harschigen Untergrund meistert er gut. Im Pulverschnee oder Firn schwimmt er schön auf und macht einen harmonischen Eindruck. Auf der Piste lässt er sich sportlich carven. Ein lebendiger und enorm vielseitiger Ski, der kaum Wnsche offen lässt.

Details des Black Crows Navis Freebird:

  • Kategorie: Freetouring
  • Verfügbare Längen: 167 / 173 / / 179 / 185 cm
  • Taillierung: 119 – 102 – 119 mm
  • Radius: 19 m (179 cm)
  • Gewicht: 1810 g (179 cm)
  • Preis: 729,95 €
  • Info: www.black-crows.com

Die Testergebnisse

  • Powder: 8 von 10
  • Weicher Schnee: 9 von 10
  • Harter Schnee: 8 von 10
  • Wendigkeit: 8 von 10
  • Laufruhe: 9 von 10
  • Kantengriff: 9 von 10
  • Auftrieb: 8 von 10
  • Gewicht: 7 von 10
Für wen geeignet? Sportliche, abfahrtsorientierte Freetourer, die einen vielseitigen Ski suchen. Aber auch Freeride-Einsteiger kommen mit dem Navis Freebird gut klar.