Heuberg Gipfel

Viele Wege führen auf den Heuberg und bei Einheimischen ist der Aussichtsgipfel eine beliebte Tour zu jeder Jahreszeit. Besonders schön und weniger bekannt ist der Anstieg von Nußdorf über die Bichleralm.
  weiter >

Wandern im Herbst

Wanderer, die auch an kalten Tagen gerne draußen unterwegs sind, müssen ihre Ausrüstung den Gegebenheiten anpassen. Diese 5 Dinge sollten nicht in ihrem Rucksack fehlen! weiter >

Sylvensteinsee

Im Herbst zeigt sich das Isartal von seiner stillen Seite. Hier können Wanderer oft bis in den Advent durch Bergwälder streifen und schneefreie Gipfel besteigen.
  weiter >

Nagelfluh

Im Herbst ist das Wetter oft stabiler und die Fernsicht besser als im Hochsommer – ideal für Wanderungen zu Panoramagipfeln und lange Grattouren. Im Allgäu gibt es links wie rechts der Iller ein paar besonders schöne Touren, die sich auch mit der Bahn bestens erreichen lassen.
  weiter >

Zum Glück im Gepäck: Ohne Schneeschuhe wäre die Tour zum Scheitern verurteilt gewesen.

Der Großvenediger ist Auftakt einer grandiosen Gletscher-Hochtour. Auf der sogenannten »Venediger-Krone« können Bergsteiger fünf 3000er mitnehmen und nebenbei die fünf größten Berg-Lügen überprüfen. weiter >

Scheinbergspitze

Die Scheinbergspitze in den Ammergauer Alpen ist nicht nur ein beliebter Skitourenklassiker - auf einer südseitigen und vergleichsweise wenig bekannten Route ist der 1926 Meter hohe Berg auch das Ziel einer schönen Herbstwanderung. weiter >

Wank Panorama

Schneelose Herbsttage sind die vielleicht beste Zeit, um auf den sonst so überlaufenen Wank über Garmisch-Partenkirchen zu steigen. Wenn die Seilbahn in Revision ist, sind nur mehr wenige Wanderer unterwegs.
  weiter >

Die Wanderung auf die Hochalm ist eine echte Familientour

Obwohl die südseitige Besteigung der Hochalm im Karwendel mehrheitlich nicht in freiem Wiesengelände verläuft, ist der beschriebene Anstieg sehr sonnig, da der schöne Bergmischwald licht ist. Der angenehme und abwechslungsreiche Anstieg ist auch mit Kindern sehr zu empfehlen.
Von Michael Pröttel weiter >