Frühling an der Kampenwand

Bergsteiger-Autorin Andrea Strauß findet ihr Tourenparadies im Frühling unweit der eigenen Haustüre. Im Chiemgau kennt sie einige Wanderungen zum Saisonauftakt. Hier ihre schönste Auswahl: weiter >

Abendstimmung am Gipfel der Hörndlwand

Zumindest was die Prominenz betrifft, steht die Hörndlwand oberhalb des Förchensee und südlich von Ruhpolding der Kampenwand in nichts nach. Dennoch finden sich hier weit weniger Wanderer ein als an dem bekannteren der Chiemgauer Gipfel. Eine Bergtour mit Kraxeleinlage auf die Hörndlwand.  weiter >

Der Kofel gehört in Oberammergau genauso zum Ortsbild wie die Lüftlmalerei

Wie der dicke Kopf eines Riesen erhebt sich der Kofel über Oberammergau in den Chiemgauer Alpen. Sein felsiges Antlitz ist fester Bestandteil des Ortsbildes und bietet mit wenig Schwierigkeit und Zeitaufwand eine schöne Bergtour. weiter >