Bücher

Berge für Daheim

Die besten Tipps zum Lesen, Schauen, Schmökern und Informieren über die Berge.
Buchtipp: Leidenschaft für's Leben

»Leidenschaft für's Leben. Gemeinsam auf die höchsten Gipfel der Welt« heißt das Erstlingswerk des deutschen Bergsteigerpaarse Alix von Melle und Luis Stitzinger. Nicht nur für Bergsteiger eine spannende Lektüre über das sympahtische Zweigespann. weiter >

Buchtipp: »Alpines Genussklettern«

45 alpine Mehrseillängenrouten vom Allgäu bis in die Berchtesgadener Alpen stellt dieser Kletterführer vor. Mit detaillierten Routenbeschreibungen, Topos und Piktorgrammen, sowie allen wichtigen Informationen. weiter >

Buchtipp: »Klettern im leichten Fels«

Die 91 Touren in 38 Gebieten in diesem Kletterführer haben allesamt etwas gemeinsam: Sie sind nicht schwer und eignen sich daher besonders für Genuss-Bergsteiger und -Kletterer, die ohne größere Schwierigkeiten einen schönen Gipfelerfolg anstreben. weiter >

77 Alpenpässe, fotografiert von Berthold Steinhilber

77 Pässe hat der Landschaftsfotograph Berthold Steinhilber für seinen Bildband "Passbilder" fotografiert. Herausgekommen sind fesselnde Aufnahmen von Saumwegen, Pilgerpfaden und modernen Routen durch und über die Alpen. weiter >

Buchtipp: 101 Dinge, die ein Wanderer wissen muss

»101 DInge, die ein Wanderer wissen muss« ist keine langweilige, Begriffe aufzählene Enyklopädie des Bergsports, auch kein Wanderführer oder Ratgeber. Und doch das alles in einem. weiter >

Buchtipp: Die schönsten Wanderhütten der Alpen

Dem Status "Berghütte" werden viele Alpendomizile heutzutage kaum noch gerecht. Eine Berghütte, vor der man mit dem Auto parken kann? Oder die bequem per Seilbahn erreicht werden kann? 234 "echte" Berghütten, die nur zu Fuß erreicht werden können, versammelt dieser Wanderführer. weiter >

Sämtliche Klettersteige der Nordalpen in einem Buch

2015 erschien eine Neuauflage des Klettersteigführers mit sämtlichen Eisensteigen der Nordalpen.
  weiter >

Egon Bernasconi klettert »Microcip« (©SvK)

In Bergsteiger- und Kletterkreisen ist der von Jürg von Känel aus Reichenbach im Kandertal gegründete Filidorverlag eine bekannte Adresse für hervorragende Kletterführer. Mit der Herausgabe des neuesten Kletterführers extrem SUD feiert der Filidorverlag das 25-Jahre-Jubiläum seit dem Erscheinen des ersten Extrem-Führers.

Von Hans Grossen  weiter >